Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

26.06.2014 – 15:17

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Wohnungstür aufgebrochen

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots)

In der Nacht zu Mittwoch brachen bislang Unbekannte die Eingangstür einer Wohnung in der Mühlenstraße auf. Nachdem die Einbrecher in der Wohnung waren, durchsuchten sie verschiedene Schränke und Schubläden. Erbeutet wurden ca. 30 Euro Bargeld sowie einige CD's. Täterhinweise nimmt das Polizeikommissariat in Wittmund unter 04462/911-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund