Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Fahrradfahrer nach Unfallflucht gesucht

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots) - Am Mittwochmittag ereignete sich in der Straße Hohe Gaste ein Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer von der Unfallstelle flüchtete. Nach Angaben eines 46-jährigen Autofahrers befuhr mit seinem VW Passat die Hohe Gaste, als plötzlich von rechts aus einer kleinen Lohne ein Fahrradfahrer kam und in die rechte Fahrzeugseite des PKW stieß. Dabei entstand Sachschaden. Der Radfahrer entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort. Hinweise zur Identität des Gesuchten nimmt die Norder Polizei unter 04931/921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: