Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

28.03.2014 – 18:40

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden/Nadörst - Tödlicher Motorradunfall

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots)

Heute Mittag, gegen 14.00 Uhr, ereignete sich auf der Bundesstraße 72, zwischen Norden und Marienhafe, in der Ortschaft Nadörst, ein tragischer Verkehrsunfall bei dem ein 24-jähriger Norder an der Unfallstelle verstarb. Der junge Motorradfahrer befuhr nach bisherigen Ermittlungen die Bundesstraße von Norden in Richtung Marienhafe. In der Ortschaft Nadörst, außerhalb der geschlossenen Ortschaft in der 100er Zone, wollte ein 66-jähriger Autofahrer mit seinem Hyundai von einem Grundstück nach links auf die Bundesstraße in Richtung Norden abbiegen. Der Kradfahrer kam vor der bevorstehenden Kollision zu Fall und rutschte im weiteren Verlauf mit seinem Motorrad frontal gegen die Fahrerseite des PKW. Der 24-Jährige verstarb noch am Unfallort. Der Autofahrer erlitt einen Schock. Die Bundesstraße war drei Stunden voll gesperrt. Ein Rettungshubschrauber befand sich auf dem Anflug.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung