Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Brockzetel - Einbruch in Vereinsheim//Großefehn/Timmel - Beim Training bestohlen

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - Im Tatzeitraum von Montagabend bis Donnerstagabend wurde in das Vereinsheim eines Modellbau-Clubs im Piepmortenweg Brockzetel eingebrochen. Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zugang in das Vereinsheim sowie verschiedene Nebengebäude. Entwendet wurden zwei Modellflugzeuge, ein Rasenmäher, zwei Rasentrimmer, ein Notstromaggregat sowie diverses Werkzeuge. Wer Hinweise zur Aufklärung des beschriebenen Einbruchdiebstahls geben kann, wird gebeten, sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-215 zu melden.

Bislang Unbekannte entwendeten am Dienstagabend, zwischen 19.00 und 20.30 Uhr, aus der Damenumkleidekabine des Timmler Fussballvereins am Sportplatz in Timmel ein Smartphone der Marke Wilko Cink sowie ein Handy der Marke Samsung und ein iPod der Marke Apple. Die Geschädigten nahmen am Fussballtraining teil. Ihre Wertsachen ließen sie in der Kabine zurück. Täterhinweise nimmt die Polizeistation in Großefehn unter 04943/3970 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: