Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Tannenhausen - Gegen Gartenzaun gefahren und geflüchtet

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - Am Montagvormittag, zwischen 07.30 und 12.30 Uhr, rangierte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Fahrzeug auf einer Auffahrt in der Straße Am Badesee in Tannenhausen und beschädigte dabei einen Gartenzaun. Anschließend entfernte sich der Unfallfahrer/in von der Unfallstelle. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-212 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: