Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norderney - Unfallflucht am Fähranleger

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots) - Am Mittwoch, zwischen 08.00 und 09.45 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz am Fähranleger in Norderney eine Verkehrsunfallflucht. Dabei wurde der gesamte vordere linke Kotflügel, die Stoßstange und die Beleuchtung eines weißen Opel Zafira beschädigt. Der Verursacher/in, möglicherweise mit einem LKW unterwegs, verließ die Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Am Kotflügel wurden gelbliche Farbanhaftungen festgestellt. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Norderneyer Polizei unter 04932/9298-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: