Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - 250 Bratwürste mitgenommen//Wittmund - Roller gestohlen

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) - Im Tatzeitraum von Sonntagvormittag bis heute morgen hebelten bislang Unbekannte die Verkaufsklappe eines Imbisswagen auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Industriestraße auf. Die Täter öffneten gezielt den Kühlschrank und nahmen 250 Bratwürste mit. Täterhinweise werden an die Wittmunder Polizei unter 04462/911-0 erbeten.

Am Montagabend, zwischen 20.00 und 21.00 Uhr, entwendeten bislang Unbekannte einen silbernen Roller der Marke San Yang vor dem Gebäude einer Spielothek in der Brückstraße in Wittmund. Der Geschädigte stellte sein Fahrzeug verschlossen am Tatort ab. An dem Roller befand sich das Versicherungskennzeichen, EKK-320. In der Nacht zu heute wurde in der Gartenstraße ein weiterer Roller der Marke Piaggio gestohlen. Das blaue Zweirad stand unverschlossen auf dem dortigen Grundstück. Hinweise zur Aufklärung der Rollerdiebstähle nimmt das Polizeikommissariat in Wittmund unter 04462/911-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: