Polizeidirektion Osnabrück

POL-OS: Einladung - Pressegespräch zur Ausstellung "Ordnung und Vernichtung. Die Polizei im NS-Staat" in der Polizeidirektion Osnabrück

Osnabrück (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

ab dem 20. Oktober 2014 präsentiert die Polizeidirektion Osnabrück die Ausstellung "Ordnung und Vernichtung. Die Polizei im NS-Staat". Für sechs Wochen können Interessierte die Ausstellung besuchen und an Führungen teilnehmen. Weiterhin finden während der Ausstellungszeit Vorträge und eine Podiumsdiskussion statt. Nähere Informationen zur Eröffnungsveranstaltung, zur Ausstellung sowie dem Flyer möchten wir Ihnen - unter der Leitung von Polizeipräsident Bernhard Witthaut - am kommenden Mittwoch im Rahmen eines Pressegespräches präsentieren.

Wir laden Sie herzlich ein:

Wann: Mittwoch, 23. Juli 2014 um 15:30 Uhr

   Wo:		Polizeidirektion Osnabrück Heger-Tor-Wall 18 49078 Osnabrück
   - Kleiner Sitzungssaal - 

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Eine kurze Rückmeldung im Vorfeld wäre für unsere Planung hilfreich.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Osnabrück
Marco Ellermann
Telefon: 0541 - 327 1024
E-Mail: pressestelle@pd-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeidirektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: