Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von THW Landesverband Bayern mehr verpassen.

12.08.2020 – 08:00

THW Landesverband Bayern

THW Bayern: Einsatzübung Seitzenmühle: Übung zur Personenrettung erfolgreich gemeistert

THW Bayern: Einsatzübung Seitzenmühle: Übung zur Personenrettung erfolgreich gemeistert
  • Bild-Infos
  • Download

Hilpoltstein (ots)

Eine praxisorientierte Ausbildung hat im Technischen Hilfswerk (THW) einen hohen Stellenwert. Bei einer Einsatzübung auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Nähe von Hilpoltstein, konnten die eingesetzten THW-Kräfte ihre Fähigkeit zur Lösung von nicht ganz alltäglichen Herausforderungen trainieren.

"Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen wurde eine erwachsene Person bei Bauarbeiten unter einer Betonplatte eingeklemmt. Ebenfalls werden mehrere Kinder vermisst", lautete das angenommene Einsatzszenario für die Helferinnen und Helfer der Bergungsgruppe sowie der Fachgruppe "Notversorgung und Notinstandsetzung". Gleichzeitig rückte auch der Technische Zug zum Übungsort, einer kleinen Mühle in der Nähe von Hilpoltstein, aus. Der THW-Ortsbeauftragte Alexander Regensburger leitete die Übung und hatte sich bereits im Vorfeld einige Tücken einfallen lassen, um die Arbeit der eingesetzten Führungskräfte auf die Probe zu stellen. Unter Verwendung von Hydraulikhebern konnte zügig die mehrere Kilos wiegende Betonplatte angehoben und die verletzte Person befreit werden. Ein zweites Team suchte zwischenzeitlich das landwirtschaftliche Anwesen nach zwei angeblich vermissten Personen ab. Eine dieser Personen wurde im zweiten Obergeschoss des Anwesens verletzt aufgefunden. Truppführer Christian Schneck entschied sich für die Rettung mit einem Schleifkorb und der sogenannten "Schiefen Ebene", um die Person aus dem zweiten Obergeschoss in das Erdgeschoss zu transportieren. Die zweite Person wurde in einem Nebengebäude entdeckt. Ohne weitere technische Hilfsmaßnahmen konnte diese an den Rettungsdienst übergeben werden. Auch die Mitglieder der THW-Jugendgruppe waren bei der Einsatzübung mit von der Partie und konnten dadurch ihr bereits erlerntes Wissen unter realen Einsatzbedingungen anwenden.

Rückfragen bitte an:

THW-Regionalstelle Ingolstadt
Birgit Mehringer-Schönborn
Tel. 0841/379634-0
Poststelle.RSt_Ingolstadt@thw.de

Original-Content von: THW Landesverband Bayern, übermittelt durch news aktuell