Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von THW Landesverband Bayern mehr verpassen.

11.08.2020 – 17:45

THW Landesverband Bayern

THW Bayern: LKW-Brand erfordert Einsatz der Ortsverbände Schwabach und Roth

THW Bayern: LKW-Brand erfordert Einsatz der Ortsverbände Schwabach und Roth
  • Bild-Infos
  • Download

Roth (ots)

Langwierige Bergungsmaßnahmen zog ein LKW-Brand auf der Autobahn A 6 nach sich. Teleskoplader und Kran des THW war zur Beräumung der Brandlast im Einsatz. Am Samstag in den frühen Morgenstunden geriet ein mit Textilien beladener Sattelschlepper auf der Autobahn A 6 in Brand und wurde dabei völlig zerstört. Das Ablöschen der Ladung - viele Tonnen Kleidungsstücke - durch die zuständigen Feuerwehren gestaltete sich aufgrund zahlreicher hartnäckiger Glutnester schwierig. Zur Bergung des Aufliegers wurden deshalb die THW-Ortsverbände Schwabach und Roth hinzugezogen. Mit Hilfe des Zweischalengreifers des Logistikkippers aus Schwabach wurde die Brandlast vom Auflieger geborgen, sukzessive von den Löschtrupps der Feuerwehren abgelöscht und anschließend mit dem Teleskoplader aus Roth zum Abtransport verladen. Dank der Niederhalterschaufel konnten die auf der Straße verteilten wassergetränkten Kleidungsreste zusammengeschoben und in bereitgestellte Schuttmulden gefüllt werden. Anschließend wurde der Rahmen des ausgebrannten Gerippes durch die Bergungsgruppe aus Schwabach mit Motortrennschneidern zerlegt. Die Verpflegung der Einsatzkräfte während des langwierigen Einsatzes erfolgte durch SEG der Johanniter Schwabach-Roth.

Rückfragen bitte an:

THW-Regionalstelle Ingolstadt
Birgit Mehringer-Schönborn
Tel. 0841/379634-0
Poststelle.RSt_Ingolstadt@thw.de

Original-Content von: THW Landesverband Bayern, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: THW Landesverband Bayern
Weitere Meldungen: THW Landesverband Bayern