Unfall

Süddeutsche Krankenversicherung: Skiunfall im Ausland: Kennen Sie die richtige Notrufnummer? (FOTO)

Skiunfall im Ausland: Kennen Sie die richtige Notrufnummer? (FOTO)

Fellbach (ots) - Mehr als 14 Millionen Deutsche fahren Ski oder Snowboard. Doch immer wieder kommt es auf der Piste oder Rodelbahn zu teils schwerwiegenden Unfällen. Winterurlauber sollten daher die Nummer des Euronotrufs im Gepäck haben: Die 112 ... weiter zur Pressemitteilung von Süddeutsche Krankenversicherung

CosmosDirekt: Parkrempler mit dem Auto: Wie verhalte ich mich richtig? (FOTO)
20.11.2014 | 10:34 |

CosmosDirekt

Parkrempler mit dem Auto: Wie verhalte ich mich richtig? (FOTO)

Saarbrücken (ots) - Ob Beule, Delle oder Schramme: Jeder fünfte deutsche Autofahrer (21 Prozent) hat beim Parken bereits versehentlich das Nachbarauto beschädigt, wie eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt ergab. (1) Die Polizei ... weiter zur Pressemitteilung von CosmosDirekt

CosmosDirekt: "Die Luft ist raus": 24 Prozent der deutschen Autofahrer hatten schon einmal eine Reifenpanne (FOTO)
19.11.2014 | 09:57 |

CosmosDirekt

"Die Luft ist raus": 24 Prozent der deutschen Autofahrer hatten schon einmal eine Reifenpanne (FOTO)

Saarbrücken (ots) - Ob "peng" oder schleichendes "pffft" - ohne Luft geht plötzlich nichts mehr. Häufigster Grund, weshalb Autofahrer mit dem Wagen liegenbleiben, ist eine Reifenpanne. Das ergab eine repräsentative forsa-Umfrage im Auftrag von ... weiter zur Pressemitteilung von CosmosDirekt

HUK-Coburg: Vorbeugen ist besser als Reparieren / Fehlende Winterreifen können in der Kfz-Versicherung eine Rolle spielen (FOTO)
18.11.2014 | 11:00 |

HUK-Coburg

Vorbeugen ist besser als Reparieren / Fehlende Winterreifen können in der Kfz-Versicherung eine Rolle spielen (FOTO)

Coburg (ots) - Auch wenn es in Deutschland keine verbindliche Winterreifenpflicht gibt, sollten Autofahrer in der kalten Jahreszeit ihre Bereifung nicht außer Acht lassen. Denn die Straßenverkehrsordnung (§2 Absatz 3a der StVO) fordert von ... weiter zur Pressemitteilung von HUK-Coburg

Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.: 50 km/h - zu schnell in der Stadt? / Tempo 50 ist innerorts oft viel zu schnell (FOTO)

50 km/h - zu schnell in der Stadt? / Tempo 50 ist innerorts oft viel zu schnell (FOTO)

Bonn (ots) - Die Mehrheit der Verkehrsteilnehmer (51 Prozent) ist der Meinung, dass Tempo 50 innerorts oft viel zu schnell ist. Dieses Bild ergab eine repräsentative Befragung, die im Auftrag des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) im Oktober ... weiter zur Pressemitteilung von Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.

BG ETEM - Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse: Ein Unfall ändert alles / BG ETEM startet Kampagne für junge Berufstätige (FOTO)

Ein Unfall ändert alles / BG ETEM startet Kampagne für junge Berufstätige (FOTO)

Köln (ots) - Videoclips und eine Microsite mit Chatstreams sollen dabei helfen, Jugendliche für Risiken zu sensibilisieren. Erlaubt ist, was der jungen Zielgruppe gefällt. Hauptsache, ohne erhobenen Zeigefinger. Mehr als 13.000 meldepflichtige ... weiter zur Pressemitteilung von BG ETEM - Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

EARSandEYES GmbH: Umfrage zu Handy im Straßenverkehr: Besonders Jüngere unterschätzen das Risiko (FOTO)
06.11.2014 | 12:26 |

EARSandEYES GmbH

Umfrage zu Handy im Straßenverkehr: Besonders Jüngere unterschätzen das Risiko (FOTO)

Hamburg (ots) - Die Mehrheit (59%) hat es schon selbst erlebt: Egal ob man zu Fuß oder auf zwei oder mehr Rädern unterwegs ist, die Nutzung eines Handys im Straßenverkehr kann gefährlich werden. Hauptverursacher derartiger (Beinahe-)Unfälle sind, ... weiter zur Pressemitteilung von EARSandEYES GmbH

CosmosDirekt: 25 Jahre Mauerfall: Gefährliche Pannenorte für Autofahrer / Ein Ost-West-Vergleich (FOTO)
05.11.2014 | 10:18 |

CosmosDirekt

25 Jahre Mauerfall: Gefährliche Pannenorte für Autofahrer / Ein Ost-West-Vergleich (FOTO)

Saarbrücken (ots) - Eine Autopanne kommt immer zur falschen Zeit und immer am falschen Ort. Dabei empfinden 45 Prozent der westdeutschen Autofahrer Pannen auf abgelegenen Straßen außerhalb von Ortschaften als besonders riskant, wie eine ... weiter zur Pressemitteilung von CosmosDirekt

Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe: Herbst-Zeit bringt Stress für Autofahrer (FOTO)

Herbst-Zeit bringt Stress für Autofahrer (FOTO)

Bonn (ots) - Der Herbst hat seine Tücken: Regen, Nebel und frühe Dunkelheit fordern volle Konzentration. Nasses Laub und "Bauernglatteis" verwandeln viele Straßen in Rutschbahnen. Kreuzendes Wild gefährdet die Fahrten auf den Landstraßen. Daher der ... weiter zur Pressemitteilung von Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe

DVAG Deutsche Vermögensberatung AG: Umzug am Martinstag: Aufgepasst in der dunklen Jahreszeit (FOTO)

Umzug am Martinstag: Aufgepasst in der dunklen Jahreszeit (FOTO)

Frankfurt (ots) - DVAG rät zum Laternenlauf: - So sind Eltern und Kinder bei Dunkelheit sicherer unterwegs - Eine Unfallversicherung schützt vor den Folgekosten einer Verletzung Am 11. November ist Martinstag. An diesem Abend ziehen ... weiter zur Pressemitteilung von DVAG Deutsche Vermögensberatung AG

Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.: SMS am Steuer: Tödliche Gefahr / Risiko wird von vielen Autofahrern unterschätzt (FOTO)

SMS am Steuer: Tödliche Gefahr / Risiko wird von vielen Autofahrern unterschätzt (FOTO)

Bonn (ots) - Endlich auf dem Heimweg. In guter Tradition rasch noch eine SMS an die Liebsten senden: "Bin gleich zu Hau . . ." Für Sekunden kein Gespür für das eigene Fahrzeug, keinen Blick für den Gegenverkehr. So oder ähnlich ereignen sich immer ... weiter zur Pressemitteilung von Deutscher Verkehrssicherheitsrat e.V.


 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10