Pressemitteilungen Recht

Stadt  |

alltours flugreisen gmbh: Hotels, die Freibier ausschenken, müssen aggressive Gäste akzeptieren / Lautstarker Ehezoff rechtfertigt nicht Rausschmiss aus Urlaubshotel (FOTO)
06.03.2014 | 10:26 |

alltours flugreisen gmbh

Hotels, die Freibier ausschenken, müssen aggressive Gäste akzeptieren / Lautstarker Ehezoff rechtfertigt nicht Rausschmiss aus Urlaubshotel (FOTO)

Duisburg (ots) - Urlaubshotels, die ihren Gästen Alkohol in unbegrenzten Mengen gratis anbieten, müssen akzeptieren, dass die Gäste auch mal laut werden. Wenn der Reiseveranstalter die angetrunkenen Gäste vorzeitig aus dem Hotel schmeißen lässt und ... weiter zur Pressemitteilung von alltours flugreisen gmbh

Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS): Öltank gehört zum Haus / Bundesgerichtshof musste Grundsatzentscheidung treffen (FOTO)

Öltank gehört zum Haus / Bundesgerichtshof musste Grundsatzentscheidung treffen (FOTO)

Berlin (ots) - Normalerweise sollte es keine Frage sein, dass der Öltank - rechtlich gesehen - ein fester Bestandteil einer Immobilie ist. Das ist schon deswegen so, weil er häufig in den Kellerräumen des Hauses eingebaut ist. Doch was ist ... weiter zur Pressemitteilung von Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)

Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS): Steuer nicht zu hoch / Frau musste für ihre Zweitwohnung in Baden-Baden bezahlen (FOTO)

Steuer nicht zu hoch / Frau musste für ihre Zweitwohnung in Baden-Baden bezahlen (FOTO)

Berlin (ots) - Die Stadt Baden-Baden durfte für eine 146 Quadratmeter große, von der Eigentümerin selbst genutzte Zweitwohnung eine Zweitwohnungssteuer in Höhe von 3.387,90 Euro verlangen. Nach Auskunft des Infodienstes Recht und Steuern der LBS war ... weiter zur Pressemitteilung von Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)

Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS): Zu dünne Treppe / Unternehmer muss die Regeln der handwerklichen Gewerke einhalten (FOTO)

Zu dünne Treppe / Unternehmer muss die Regeln der handwerklichen Gewerke einhalten (FOTO)

Berlin (ots) - Wenn es allgemein anerkannte Regeln der Technik für handwerkliche Gewerke gibt, dann muss sich ein Unternehmer daran halten - zum Beispiel auch bei der Mindeststärke von Bauteilen einer Holztreppe. Ist das nicht der Fall, dann liegt ... weiter zur Pressemitteilung von Bundesgeschäftsstelle Landesbausparkassen (LBS)


 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11