Pressemitteilung

Europäischer Bürgerpreis für Projekte in Deutschland

2014-11-27 12:38:46

Berlin (ots) - Das Europäische Parlament zeichnet fünf Projekte und Bürger aus Deutschland mit dem Europäischen Bürgerpreis aus. Mit dem Preis ehrt das Europäische Parlament seit 2008 Bürgerinnen und Bürger, die sich in besonderer Art und Weise um europäische Verständigung, grenzüberschreitende Projekte oder eine engere Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten verdient gemacht haben. In diesem Jahr werden europaweit 47 Projekte und Einzelpersonen mit dem Europäischen Bürgerpreis des Europäischen Parlamentes geehrt.

Aus Deutschland werden geehrt: die Europäische Gesellschaft für Politik, Kultur, Soziales e.V. Diaphania aus Stuttgart, Werner Hohlbein aus dem niedersächsischen Seelze für das Projekt "Wir sitzen alle in einem Boot für mehr Toleranz", Erika Körner-Metz und Gisela Berninger aus Schechen (Bayern) für das Projekt "Panta Rhei - Komm mit", der Verein Demokratisches Ostvorpommern - Verein für politische Kultur aus Anklam sowie Marianne Lück aus Püttlingen im Saarland für ihr Engagement, Jugendliche im Rahmen eines europaweiten Austauschprogramms zusammen zu bringen.

Die Projekte und Einzelpersonen erhalten ihren Bürgerpreis in Form einer Bürgerpreis-Medaille und werden zudem zu Beginn des neuen Jahres zu einer zentralen Feier ins Europäische Parlament nach Brüssel eingeladen.

Pressekontakt:

Europäisches Parlament
Informationsbüro in Deutschland
Jens Pottharst, Presseattaché
Unter den Linden 78
10318 Berlin
E-Mail: presse-berlin@ep.europa.eu
Tel.: 030 2280 1000

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/106967/2891902

Europäisches Parlament



Weiterführende Informationen

http://www.europarl.europa.eu/news/de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen