Pressemitteilung

Kein Geld für Naturheilmittel - Umfrage: Viele können sich alternative Arznei einfach nicht leisten

2013-04-25 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Naturheilmittel sind für viele Menschen ein Luxus, den sie sich gerne gönnen würden, aber einfach nicht leisten können. Wie jetzt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" herausfand, sind nahezu jedem zweiten Deutschen (42,5 %) pflanzliche Arzneimittel oftmals zu teuer und übersteigen sein finanzielles Budget. Einschränken müssen sich dabei vor allem die Niedrigverdiener: Zwei Drittel (62,6 %) der Frauen und Männer mit einem Haushaltsnettoeinkommen unter 1.500 Euro können sich mehr natürliche Medizin nicht leisten, wenn deren Kosten nicht die Kasse übernimmt. Wer mehr Einkommen hat, kann dagegen seine Naturheilmittel auch eher selbst zahlen. Mehr als jeder Zweite (54,1 %) mit einem Haushaltsnettoeinkommen von 3.000 Euro und mehr übernimmt, wenn nötig, selbst die Kosten mit dem Argument: "Meine Gesundheit ist es mir wert."

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Senioren Ratgeber" durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.014 Männern und Frauen ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Senioren Ratgeber" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2458162

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen