Pressemitteilung

Einmal im Jahr zum Nierentest / Warum Diabetiker ihre Nierenfunktion im Blick behalten müssen

2013-04-24 08:00:02

Baierbrunn (ots) - Eine häufige Komplikation der Zuckerkrankheit sind Nierenschäden. Weil diese zu oft zu spät entdeckt werden, müssen in Deutschland derzeit 17000 Diabetiker regelmäßig zur Blutwäsche (Dialyse), eine teure und für den Patienten belastende Behandlung, die in vielen Fällen vermeidbar wäre. "Zur Früherkennung sollten Diabetiker sicherheitshalber einmal pro Jahr einen Nierentest machen lassen", rät Privatdozentin Dr. Diana Rubin aus Berlin im Patientenmagazin "HausArzt". In einer Urinprobe wird dabei Eiweiß bestimmt. "Wenn die sogenannte diabetische Nephropathie früh erkannt wird, ist Heilung möglich", sagt Rubin.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das PatientenMagazin "HausArzt" gibt der Deutsche Hausärzteverband in Kooperation mit dem Wort & Bild Verlag heraus. Die Ausgabe 2/2013 wird bundesweit in Hausarztpraxen an Patienten abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52279/2457228

Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.diabetes-ratgeber.net


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen