Pressemitteilung

Mehr Sicherheit mit Röntgen / Viele Lungenentzündungen werden ohne Durchleuchtung übersehen

2013-04-15 09:04:32

Baierbrunn (ots) - Nur eine Bronchitis oder doch eine Pneumonie? Lungenentzündungen werden ohne ein bildgebendes Diagnoseverfahren häufig übersehen, berichtet die "Apotheken Umschau". Für eine Studie der Universität Utrecht (Niederlande) wurden 2800 Hustenpatienten von Hausärzten untersucht und unabhängig davon geröntgt. Während die Mediziner bei nur 41 Erkrankten eine Lungenentzündung diagnostizierten, zeigten die Röntgenbilder 140 Fälle. Ohne bildgebendes Verfahren lag die Treffsicherheit bei lediglich 29 Prozent.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 4/2013 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2450435

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen