Pressemitteilung

Scham und Verzweiflung - Umfrage: Hautprobleme belasten viele Betroffene auch psychisch stark - Angst vor unsensiblen Reaktionen

2013-04-12 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Sichtbare Hautprobleme sind für viele nicht nur ein optisches Problem, sondern haben auch Auswirkungen auf die Psyche. Aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" geht hervor, dass sich nahezu sieben Prozent (6,6 %) der Menschen mit Hautproblemen psychisch sehr stark belastet fühlen. Nicht selten schämen sich die Betroffenen für den Zustand ihrer Haut und glauben, dass sie deswegen von anderen gemieden werden (3,9 %). 2,1 Prozent waren wegen ihrer Schwierigkeiten bereits in psychotherapeutischer Behandlung. Ebenso viele (2,1 %) vermeiden sogar wenn möglich den Kontakt mit fremden Menschen, weil diese auf deren Hautprobleme häufig unsensibel reagieren. Um zumindest in der Öffentlichkeit nicht groß aufzufallen, kaschiert fast jeder Siebte (13,4 %) seine Hautprobleme bestmöglich mit seiner Kleidung. Jeder 13. (7,5 %) verwendet spezielles Camouflage-Makeup, um die Hautprobleme zu verbergen.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 679 Personen ab 14 Jahren, die nach eigenen Angaben unter Hautproblemen leiden.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2449165

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen