Pressemitteilung

Das Erste / "Menschen bei Maischberger" am Dienstag, 9. April 2013, um 22.45 Uhr

2013-04-05 16:17:18

München (ots) - Das Thema:

Der ausgelieferte Patient: Wie finde ich den richtigen Arzt?

Gäste:
Dr. Susanne Holst ("Tagesschau"-Moderatorin und Ärztin)
Wolfgang Bosbach (CDU-Politiker)
Andrea Dittrich (Patientin) und Sabrina Diehl (Anwältin)
Dr. Arno Theilmeier (Arzt)
Petra Rädlinger (Rückenpatientin)
Frank Wittig (Wissenschaftsjournalist) 

Dr. Susanne Holst ("Tagesschau"-Moderatorin und Ärztin) / "Ich kann nicht einfach in eine Praxis gehen und zum Arzt sagen: Mach mich gesund", sagt die Ärztin und Journalistin. Susanne Holst rät Patienten, sich für den Arzt-Besuch gut vorzubereiten: "Ich muss meine Rechte kennen und kritische Fragen stellen. Mit einem guten Arzt möchte ich über alles reden können und er darf mir nie das Gefühl geben, dass ich lästig bin oder Zeit koste." Die "Tagesschau"-Moderatorin wirbt aber auch um Verständnis für die Mediziner. Oft würden Patienten zu viel vom Arzt erwarten.

Wolfgang Bosbach (CDU-Politiker) / Der Bundestagsabgeordnete ging vor zwei Jahren mit seiner Krebserkrankung an die Öffentlichkeit. Bei einem Batterieaustausch an seinem Herzschrittmacher wurde die Prostata-Erkrankung zufällig entdeckt, leider zu spät. Es gäbe keine Chance auf Heilung, so Wolfgang Bosbach: "Ich soll mir keine falschen Hoffnungen machen, hat der Arzt gesagt." Diese offenen Worte seien richtig gewesen, meint der CDU-Politiker: Ich habe es bereits zweimal erlebt, dass Ärzte mir sagten 'Das muss nichts Ernstes bedeuten' - und beide Male war es sehr ernst."

Andrea Dittrich (Patientin) und Sabrina Diehl (Anwältin) / Die dreifache Mutter kam mit unerträglichen Bauchschmerzen in ein Krankenhaus, erhielt dort aber wochenlang nur Fehldiagnosen. Erst als sich ihre Blutwerte dramatisch verschlechtert hatten, wurde sie notoperiert. Als sie aus der Narkose erwachte, war sie querschnittsgelähmt. "Ich saß über zwei Jahre im Rollstuhl, doch die Ärzte stellten mich als Simulantin hin." Seit einer weiteren Operation kann Andrea Dittrich wieder gehen, hat aber das Vertrauen in Ärzte verloren und das Krankenhaus verklagt. Sie wird begleitet von ihrer Rechtsanwältin Sabrina Diehl.

Dr. Arno Theilmeier (Arzt) / Der Facharzt für innere Medizin warnt vor Ärzte-Bashing und stellt sich schützend vor seine Kollegen. Unnötige Untersuchungen und Operationen seien die absolute Ausnahme. Die Regel sei hingegen: "Viele Ärzte arbeiten umsonst nach Ausschöpfung ihrer Budgets - aus ethischen Gründen", sagt das Vorstandsmitglied der Ärztekammer Nordrhein: "Wenn einer wirklich krank ist, wird alles für den Patienten getan, egal ob Putzfrau oder Generaldirektor."

Petra Rädlinger (Rückenpatientin) / Mit schweren Rückenschmerzen fuhr die 50-Jährige im letzten Sommer in die Notaufnahme. Die Diagnose: Bandscheibenvorfall. Bereits am nächsten Tag wurde sie operiert. Nach dem Eingriff blieben die Schmerzen. Zudem spürt Petra Rädlinger seither ihren Fuß nicht mehr, kann sich nicht mehr normal bewegen. Bei einem Gutachten stellte sich heraus, dass die Buchhalterin gar keinen Bandscheibenvorfall hatte und die Operation unnötig war.

Frank Wittig (Wissenschaftsjournalist) / "Die weiße Mafia" - in seinem aktuellen Buch rechnet der SWR-Journalist und Erfolgsautor mit Ärzten und dem Medizinbetrieb in Deutschland ab. Allein für den Gewinn würde die Gesundheit von Millionen Patienten aufs Spiel gesetzt, so Frank Wittigs Vorwurf: "Aus mehr Operationen folgt mehr Gewinn. Daher haben wir eine massive Überbehandlung."

"Menschen bei Maischberger" ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD, hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der Vincent TV GmbH.

Redaktion: Klaus Michael Heinz

Pressekontakt:

Felix Neunzerling, ZOOM MEDIENFABRIK GmbH
Tel.: 030/3150 6868, E-Mail: FN@zoommedienfabrik.de

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

www.ard-foto.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6694/2445471

ARD Das Erste



Weiterführende Informationen

http://www.daserste.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen