Pressemitteilung

ZDFinfo "auf Droge"/ Preisgekrönter Film von Martin Witz über LSD

2013-04-03 13:28:16

Mainz (ots) - Der Chemiker Albert Hofmann stößt im Frühjahr 1943 in seinem Basler Forschungslabor per Zufall auf eine bisher unbekannte Substanz. Nach einem gewagten Selbstversuch begreift er schnell, dass er es mit einem extrem potenten Wirkstoff zu tun hat, einem Molekül, das die menschliche Wahrnehmung radikal verändert: LSD. Der Film "Die Droge - Albert Hofmanns LSD" ist eine Untersuchung der zwiespältigen Beziehung zu LSD, von ihren Anfängen bis heute. ZDFinfo zeigt die zirka 90-minütige Produktion am Freitag, 5. April 2013, 1.10 Uhr.

Die Geschichte rund um den schrägsten Exportartikel der Schweiz wird von Albert Hofmann selbst kommentiert - ein letztes langes Interview mit dem 2008 im Alter von 102 Jahren verstorbenen LSD-Entdecker, geführt kurz vor seinem 100. Geburtstag.

Martin Witz, Drehbuchautor und Dokumentarfilmregisseur aus der Schweiz, hat zahlreiche internationale Preise für seinen Film bekommen. Er wurde unter dem Titel "The substance" weltweit auf Festivals und im Kino gezeigt.

Die Dokumentation wird am 6. April um 18.00 Uhr und am 7. April um 10.00 Uhr in einer Kurzfassung ausgestrahlt.

http://twitter.com/ZDFinfo

Fotos sind erhältlich über die ZDF-Pressestelle, Telefon: 06131 - 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/diedroge

Pressekontakt:

ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/105413/2443961

ZDFinfo



Weiterführende Informationen

http://info.zdf.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen