Pressemitteilung

Gesund unterwegs auf zwei Rädern / Sattelfest durch die Saison mit der Aktion Gesunder Rücken e. V.

2013-04-02 14:00:00

Selsingen (ots) - Ob zur Arbeit, zum Einkaufen oder Spazierenfahren - das Fahrrad ist der beliebteste Weggefährte der Deutschen. Radeln tut nicht nur der Gesundheit gut, sondern auch Geist und Gemüt. Allerdings sollte Radfahren stets rücken- und gelenkschonend sein.

Die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. zeichnet ergonomisch einwandfreie Fahrräder mit dem AGR-Gütesiegel "Geprüft & empfohlen" aus. Ihr Augenmerk legen die Experten dabei auf Ergonomie und individuell anpassbare Fahrradtechnik. Ein Vorreiter auf diesem Gebiet ist der Fahrrad-Hersteller Riese & Müller. Für eine "rückengerechte" Neuanschaffung sind folgende Punkte zu berücksichtigen:

   - Die Rahmengeometrie sollte eine leicht nach vorn geneigte 
     Sitzposition ermöglichen, die einer natürlich-aufrechten 
     Position des Rückens entspricht. 
   - Aufrechtes Sitzen erhöht die Last auf den Sattel - flexible 
     Sättel reduzieren diese und passen sich abwechselnden 
     Tretbewegungen an (z. B. von SQlab). 
   - Ein tiefer Durchstieg hat sich ebenfalls bei den Herren bewährt.
     Er erhöht den Komfort und reduziert das Gefahrenpotential. 
   - Individuelle Sattelhöhen schonen Gelenke: Die Knie sollten beim 
     Durchtreten nie ganz durchgestreckt sein, um eine Überstreckung 
     zu vermeiden. 
   - Die richtige Einstellung der Lenkerhöhe und -form beugt 
     Verspannungen im Schulterbereich vor und entlastet die 
     Handgelenke. 
   - Eine Vollfederung vermindert 35 Prozent der Belastungen der 
     Wirbelsäule. 
   - Der Drahtesel sollte ein geringes Eigengewicht haben, denn dies 
     erleichtert das Manövrieren erheblich. 

Ein Herz für E-Bikes

E-Bikes sind schon längst kein Zukunftstrend mehr, sondern vom Fahrrad-Markt nicht mehr wegzudenken. Auch lange Wege sind dank großer Akkus und schneller Ladegeräte kein Hindernis mehr.

Ein beliebtes Modell ist das Kendu hybrid von Riese & Müller. Ausgezeichnet mit dem AGR-Gütesiegel ist es dank dem neuen höhenverstellbaren Vorbau sowie der langen, verstellbaren Sattelstütze an individuelle Körpergrößen und verschiedene Komfortansprüche anpassbar.

Weitere Informationen: www.agr-ev.de

Pressekontakt:

AGR e. V. 
Detlef Detjen
+ 49(0)4284-926 99 90
detlef.detjen@agr-ev.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/104263/2443317

Aktion Gesunder Rücken e. V.



Weiterführende Informationen

http://www.agr-ev.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen