Pressemitteilung

Das Osterei ist nicht der Übeltäter - Über Eier und anderes Unwissen rund um Cholesterin

2013-03-27 11:46:18

Hamburg (ots) - Ob bunt bemalt, hart oder weich gekocht, gerührt oder gebraten - Eier gehören zu Ostern dazu. Und das dürfen sie auch. Zwar enthalten sie viel Cholesterin, Eier allein sind aber nicht Auslöser für erhöhte Cholesterinwerte, wie häufig fälschlicherweise angenommen wird. Unwissen herrscht aber nicht nur hier. Wie eine Studie von Becel pro.activ zu Tage brachte, kennen drei Viertel der Deutschen (75 %) ihren Cholesterinwert nicht. Zwar kann sich im Rahmen einer gesunden Lebensweise mit ausreichend Sport und einer ausgewogenen Ernährung eigentlich jeder sein Osterei gönnen. Wer aber einen erhöhten Cholesterinspiegel hat, sollte seine tägliche Cholesterinaufnahme im Blick behalten. Und dazu ist es wichtig, den eigenen Cholesterinwert erst einmal zu kennen! Mehr unter www.becelproactiv.de.

Das Ergebnis der Umfrage von Becel pro.activ ist umso bemerkenswerter, da jeder zweite Deutsche (53 %) es nach eigenen Angaben wichtig findet, den eigenen Cholesterinspiegel zu kennen. Und das zu Recht! Die Kenntnis über die persönlichen Werte ist von enormer Bedeutung, denn erhöhtes Cholesterin gehört zu den Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen, deren äußerste Ausprägung der Herzinfarkt ist. Außerdem ist es generell schlecht um das Wissen der Deutschen rund um Cholesterin bestellt - nicht nur beim Thema Eier. Es herrscht die falsche Annahme, dass die Ursachen für erhöhte Cholesterinwerte im Übergewicht und Alter liegen: Sieben von zehn deutschen Befragten (70 %) sind der Meinung, dass ein erhöhter Cholesterinspiegel nur ein Problem der Menschen mit Übergewicht ist. Fast jeder zweite Bundesbürger (46 %) nimmt an, dass erhöhtes Cholesterin vor allem die ältere Bevölkerung betrifft.

Kenne deinen Wert

Nur wer über seinen Cholesterinspiegel Bescheid weiß, kann seine Ernährungs- und Lebensweise angemessen gestalten. Menschen mit einem normalen Cholesterinspiegel (Gesamtcholesterinwert unter 200 mg/dl) sollten auf eine ausgewogene Ernährung achten, die den Körper mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt. Gemeinsam mit regelmäßiger Bewegung hilft das, den Cholesterinwert zu halten. Für Menschen mit einem erhöhten Cholesterinspiegel (Gesamt-cholesterinwert über 200 mg/dl) ist eine ausgewogene und cholesterinbewusste Ernährung empfehlenswert. Dazu gehört z. B. die Auswahl von magerem Fleisch und magerer Wurst, fettarmen Milchprodukten und Käse, die bevorzugte Verwendung von pflanzlichen Fetten als Streich- und Zubereitungsfett, reichlich Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und Hülsenfrüchte, wenig Salz, Zucker und Alkohol. Auch ein Osterei ist erlaubt - wichtig ist dabei, nicht regelmäßig Eier zu essen. Denn die Cholesterinaufnahme sollte man schon im Auge zu behalten. Ein Ei enthält ca. 250 mg Cholesterin und mehr als 300 mg pro Tag sollten es nicht sein. Auch der Verzehr von Lebensmitteln mit Pflanzensterinzusatz, wie Becel pro.activ, kann einen positiven Einfluss auf die Cholesterinwerte haben. Diesen Produkten sind hochwirksame Pflanzensterine zugesetzt, die den Cholesterinspiegel bei einer täglichen Aufnahme von ca. 2 g am Tag (das entspricht 30 g Halbfettmargarine, ausreichend für ca. 4-5 Scheiben Brot) um 7-10 % senken können. Regelmäßige sportliche Betätigung kann dieses Ergebnis noch verbessern.

Weitere Informationen zu den Studienergebnissen und zum Thema Cholesterin finden Sie unter www.becelproactiv.de und www.edelman-newsroom.de.

Über Becel pro.activ

Becel pro.activ Produkten sind hochwirksame Pflanzensterine zugesetzt, die den Cholesterinspiegel im Rahmen einer ausgewogenen Ernährung bei einer Aufnahme von ca. 2 g am Tag in zwei bis drei Wochen um bis zu 10 % senken können. Weitere 5 % können durch die Umstellung von Ernährung und Lebensstil erreicht werden. Ein optimales Ergebnis wird beim Verzehr von 3 Portionen Becel pro.activ täglich erzielt, wobei 1 Portion aus 10 g Margarine oder 250 ml Milch besteht. Ein Joghurtdrink enthält die komplette Tagesmenge. Becel pro.activ Margarine gibt es im 250- und 500-g-Becher im Lebensmitteleinzelhandel (unverbindliche Preisempfehlung 2,99 EUR / 5,79 EUR), Becel pro.activ Diätgetränk ist im 1-Liter-Tetrapak im Kühlregal zu finden (unverbindliche Preisempfehlung 2,09 EUR). Die Becel pro.activ Diät-Joghurtdrinks Original und Erdbeere sind zu vier Flaschen à 100 ml erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung 2,59 EUR).

Pressekontakt:

Edelman GmbH

Jessica Schmidt
040/3747 98-42
jessica.schmidt@edelman.com

Annika Henning
040/3747 98-21
annika.henning@edelman.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/75845/2440923

Becel pro.activ



Weiterführende Informationen

http://www.becel.de/proactiv/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen