Pressemitteilung

Ruhe durch Rauchen? - Umfrage: Bei Nervosität oder Anspannung greift jeder vierte Deutsche zur Zigarette

2013-03-21 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Rauchverbote und Gesundheitswarnungen hin oder her - wenn der persönliche Stress zu groß wird, greifen viele Deutsche noch immer zu einer Zigarette. Bei einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" gab jeder Vierte (25,2 %) zu, wenn er nervös oder angespannt sei, brauche er "unbedingt" Nikotin. Männer zwischen 20 und 49 Jahren (41,3 %) greifen dabei deutlich häufiger zur "Entspannungs"-Zigarette als die Gesamtbevölkerung.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.918 Personen ab 14 Jahren, darunter 936 Männer und 982 Frauen.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2437387

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen