Pressemitteilung

Kleiner Bissen, großer Vorteil / Warum man bei Leckereien besser kleine Portionen bevorzugen sollte

2013-03-19 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Auch kleine Portionen reichen zum Glück, berichtet die "Apotheken Umschau" unter Berufung auf eine Studie der Cornell-Universität in Ithaca (USA). Eine Gruppe der Versuchs-Teilnehmer bekam jeweils eine große Portion Schokolade, Kuchen oder Chips, von der sie beliebig viel essen konnten. Die anderen erhielten nur kleine Portionen. Eine Auswertung 15 Minuten später ergab: Wer unbeschränkt futtern konnte, hatte im Schnitt 77 Prozent mehr gegessen als ein Esser der Kontrollgruppe. Er war aber weder satter noch zufriedener.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 3/2013 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2435863

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen