Pressemitteilung

1LIVE Sektor-Report: In Düsseldorf und im Kreis Borken leben die glücklichsten Menschen in NRW / Schlusslichter Oberhausen, Kreis Unna und Herne

2013-03-13 10:30:00

Köln (ots) - Die Ergebnisse des 1LIVE Sektor-Reports dürfen nur mit Nennung von 1LIVE veröffentlicht werden.

Köln, 13. März 2013

In Düsseldorf sind die Menschen am glücklichsten. Das ist das Ergebnis des aktuellen 1LIVE Sektor-Reports. Das junge WDR-Radio präsentiert in Zusammenarbeit mit dem WDR-Informationsmagazin Aktuelle Stunde und dem Statistischen Landesamt "Information und Technik Nordrhein-Westfalen" (IT.NRW) im Tagesprogramm regelmäßig die Rubrik "1LIVE Sektor-Report" mit kuriosen und exklusiven Zahlen und Fakten aus sämtlichen Landkreisen und Städten in NRW.

Heute (12.3.) geht es in 1LIVE um die Frage "Wo leben die glücklichsten Menschen in NRW?". Die Landeshauptstadt Düsseldorf hat mit Abstand am besten abgeschnitten und ist damit die glücklichste Stadt in NRW. Auf dem 2. Platz ist der Kreis Borken gelandet, dicht gefolgt von Münster (Platz 3) und dem Hochsauerlandkreis (Platz 4). Auf den hinteren Plätzen des Glück-Reports stehen Herne (Platz 47), der Kreis Unna (Platz 48) und Oberhausen (Platz 49).

Orientiert an Kriterien, die auch die Glücksforschung (u. a. Glücksatlas, Bruttonationalglück) zur Messung von Glück heranzieht, haben 1LIVE, die Aktuelle Stunde und das Statistische Landesamt zwölf Indikatoren zusammengetragen. 30 Landkreise, 22 kreisfreie Städte und die Städteregion Aachen wurden genau analysiert: Berechnet wurde für jede Region die Anzahl der Geburten, Eheschließungen und Krankheitstage sowie die Höhe der Mietpreise (private Lebenszufriedenheit), die Erwerbstätigenquote und das Jahreseinkommen (wirtschaftliche Zufriedenheit), die Erholungs-, Wasser- und Waldflächen und die Anzahl der Kneipen (Glücksfaktor "Freizeit und Natur"). Darüber hinaus wurden die Anzahl der Kommunalbeschäftigten, die für die Bürger arbeiten und die Höhe der kommunalen Pro-Kopfverschuldung (Glücksfaktor "Verwaltung") sowie die Anzahl der Sonnenstunden (Glücksfaktor "Wetter") und der Lottogewinner (Glücksfaktor "Glück haben") berücksichtigt.

Weitere Ergebnisse des 1LIVE Sektor-Reports: In Bonn lässt sich das Glück an den Kindern abzählen: Hier gibt es pro Jahr und pro Kopf die meisten Geburten. Für die Menschen im Kreis Coesfeld liegt das Glück in einer gesunden Mischung aus Heiraten und Job: Jedes Jahr geben sich hier die meisten Paare das Jawort. Gleichzeitig ist die Erwerbstätigenquote am höchsten. Das meiste Geld verdienen die Menschen im Kreis Olpe, während der Hochsauerlandkreis besonders reich an Erholung-, Wald- und Wasserflächen ist. Während sich in Düsseldorf knapp 800 Einwohner eine Kneipe teilen, so sind es im Kreis Lippe fast 2800. Dafür sind die Kommunalschulden in Düsseldorf am niedrigsten. In Gelsenkirchen kann sich jeder Beschäftigte der Stadt um halb so viele Bürgerinnen und Bürger kümmern wie in Coesfeld. Die meisten Krankheitstage verzeichnet mit Herne die Stadt, die über die wenigsten Erholungsflächen verfügt. Am wenigsten scheint die Sonne im Kreis Höxter - am meisten in Münster. Die Lottospieler aus Hagen haben am häufigsten "Glück im Spiel".

1LIVE Sektor-Report "Wo leben die glücklichsten Menschen in NRW?"

Ranking:

1. Stadt Düsseldorf, 2. Kreis Borken, 3. Stadt Münster , 4. Hochsauerland-Kreis, 5. Kreis Warendorf , 6. Stadt Bonn, 7. Kreis Gütersloh, 8. Märkischer Kreis, 9.Kreis Olpe, 10. Kreis Coesfeld und Kreis Steinfurt, 11. Kreis Kleve, 12. Kreis Paderborn, 13. Stadt Köln, 14. Stadt Mülheim an der Ruhr, 15. Kreis Soest, 16. Rhein-Kreis Neuss, 17. Kreis Siegen-Wittgenstein, 18. Kreis Euskirchen, 19. Kreis Lippe, 20. Kreis Minden-Lübbecke, 21.Städteregion Aachen, 22. Stadt Bielefeld, 23. Stadt Solingen, 24. Kreis Mettmann, 25. Rhein.-Bergischer Kreis, 26. Oberbergischer Kreis und Stadt Hagen, 27. Kreis Wesel, 28. Stadt Wuppertal, 29. Kreis Viersen und Kreis Heinsberg, 30. Ennepe-Ruhr-Kreis, 31. Rhein-Sieg-Kreis, 32. Kreis Herford, 33. Kreis Düren, 34. Stadt Krefeld, 35. Kreis Höxter, 36. Stadt Hamm, 37. Rhein-Erft-Kreis, 38. Stadt Mönchengladbach und Stadt Gelsenkirchen, 39. Stadt Remscheid 40. Stadt Dortmund, 41. Kreis Reck-linghausen, 42. Stadt Duisburg, 43. Stadt Essen, 44. Stadt Leverkusen, 45. Stadt Bottrop, 46. Stadt Bochum, 47. Stadt Herne, 48. Kreis Unna, 49. Stadt Oberhausen.

1LIVE präsentiert am Mittwoch, 13.3.2013, ab 7 Uhr Reportagen und Gespräche. rund um die Zahlen. Die Aktuelle Stunde berichtet ab 18.50 Uhr im WDR Fernsehen über den 1LIVE Sektor-Report. Die Statistiken werden im Netz auf www.1live.de mit Grafiken und weiteren Infos ergänzt.

Pressekontakt:

Stefanie Schneck, WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7124, stefanie.schneck@wdr.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/7899/2432629

WDR Westdeutscher Rundfunk



Weiterführende Informationen

http://www.wdr.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen