Pressemitteilung

Gesunde "Alligatorbirne" / Warum Avocados so wertvoll sind und wie man sie länger frisch hält

2013-03-13 08:00:03

Baierbrunn (ots) - Mal rund, mal länglich präsentiert sich uns die Avocado, die eine Sorte grün und glatt, die andere fast schwarz und warzig - "Alligatorbirne" nennen die Engländer sie deshalb. Keine Frucht ist so fett wie sie, aber sie enthält überwiegend die herzgesunde Ölsäure - gut gegen erhöhtes Cholesterin, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Avocados erreichen grundsätzlich erst nach der Ernte die volle Genussreife. Die dunklen Sorten zeigen dies, indem die Farbe von violett nach schwarz wechselt, die grünen Sorten muss man leicht drücken: Reife Früchte geben etwas nach. Dann soll man sie möglichst bald essen. Unreif lagert man sie am besten in Papier gewickelt bei Raumtemperatur, aber nicht zusammen mit empfindlichem Obst. Das fruchteigene Reifegas Ethylen der Avocado lässt etwa Banane, Mango oder Kiwi schnell altern.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 3/2013 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2432487

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen