Pressemitteilung

Deutsche TV-Premiere: Bibel TV zeigt "58 - Der Film" / Eine bewegende Dokumentation über Armut und über Christen, die etwas dagegen tun

2013-03-12 12:00:02

Hamburg (ots) - Der christliche Familiensender Bibel TV bringt die außergewöhnliche Dokumentation "58 - Der Film" ins Fernsehen. In der Doku, die als Teil der Bewegung "58" entstanden ist, geht es um Menschen, die in extremer Armut leben - und um engagierte Christen, die etwas gegen diese Armut unternehmen. Im Anschluss an den Film zeigt Bibel TV ein speziell zum Thema aufgezeichnetes Gespräch mit Steve Volke, dem Direktor des Hilfswerks "Compassion".

"58" ist weit mehr als nur ein Film: "58" ist eine weltweite Bewegung, deren Ziel darin besteht, durch christliches Handeln extreme Armut zu beenden. Ganz im Sinne des biblischen Jesaja-Buches, Kapitel 58, ist jeder eingeladen, sich zu beteiligen. Darin heißt es: "Nehmt euch der Hungernden an, und gebt ihnen zu essen, versorgt die Notleidenden mit allem Nötigen!" (Jesaja 58,10).

Es sind bewegende Bilder aus Afrika und Indien, die "58 - Der Film" zeigt: Kinder, die gemeinsam mit ihren Vätern im Steinbruch arbeiten; Mütter, die nicht wissen, wie sie ihre Familie ernähren sollen; ganze Familien, die auf kleinstem Raum in einer Lehmhütte hausen. Es sind Geschichten, die berühren, aufrütteln und zum Nachdenken anregen.

Direkt im Anschluss an den Film folgt "Bibel TV das Gespräch - Mit Jesaja 58 gegen Armut". Steve Volke sagt im Gespräch mit Bibel TV Moderator Wolfgang Severin über die Idee des Films: "Um Armut kennen zu lernen, wäre es am besten, wenn wir alle, denen es hier gut geht, in solche Länder fahren und z.B. in einem Slum Armut erleben würden. Da das aber nicht geht, bringt der Film die Bilder von dort in unsere Wohnzimmer und Kinosäle. Die Dokumentation macht deutlich, wie Armut aussieht und was man dagegen tun kann."

Bibel TV Geschäftsführer Matthias Brender freut sich, den Film "58" und das Gespräch mit "Compassion"-Direktor Steve Volke senden zu können. Brender betont: "Es gilt, die Bergpredigt Jesu Christi neu zu entdecken. Armut geht uns alle an. Jeder ist gefordert, Menschen zu helfen und Not zu beenden. Dazu will auch Bibel TV immer wieder ermutigen."

Sendetermine:

"58 - Der Film"
Sonntag, 24.03., 20.15 Uhr

"Bibel TV das Gespräch
Sonntag, 24.03., 21.30 Uhr
Wiederholungen:
Montag, 25.03., 22.00 Uhr
Dienstag, 26.03., 11.30 Uhr
Mittwoch, 27.03., 11.30 Uhr
Mittwoch, 27.03., 16.30 Uhr
Donnerstag, 28.03., 23.30 Uhr

Foto:

Motiv aus "58 - Der Film", frei verwendbar im Zusammenhang mit der 
Berichterstattung: 
Junge an einer Müllhalde in Afrika  http://bit.ly/WjW4ZU 

Weiterführende Links:

www.live58.org 

Bibel TV ist über den Satelliten Astra europaweit zu empfangen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz sendet Bibel TV außerdem im digitalen Kabel und über IPTV, in Deutschland zusätzlich über DVB-T (digitales Antennenfernsehen). Im Internet ist Bibel TV als Livestream zu empfangen. Bibel TV bringt ein vielfältiges christliches Programm mit Filmen, Diskussionsrunden, Interviews, Reportagen, Kindersendungen und Musik. Die gemeinnützige GmbH hat 16 Gesellschafter, die katholische und evangelische Kirche in Deutschland sind zusammen mit 25,5% beteiligt.

Pressekontakt:

Erling Eichholz
Bibel TV Stiftung gGmbH
Wandalenweg 26
20097 Hamburg
Tel.: +49 (0) 40 / 44 50 66-470
Fax: +49 (0) 40 / 44 50 66-18
Email: presse@bibeltv.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/55188/2431965

Bibel TV



Weiterführende Informationen

http://www.bibeltv.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen