Pressemitteilung

Leica Biosystems und Synthon Biopharmaceuticals arbeiten gemeinsam an der Entwicklung eines therapiebegleitenden Diagnoseprogramms für gezielte Krebstherapien

2013-03-12 09:05:15

Newcastle-upon-tyne, England (ots/PRNewswire) -

- Leica Biosystems und Synthon Biopharmaceuticals kündigen Zusammenarbeit
  bei der Entwicklung eines therapiebegleitenden Diagnosetests für solide Tumoren an.
- Leica Biosystems entwickelt einen vollständig automatisierten,
  gewebebasierten, therapiebegleitenden Diagnosetest, der auf den automatisierten
  modernen Färbesystemen BOND(TM) durchgeführt wird.
- Synthon verstärkt mit der Entwicklung eines therapiebegleitenden
  Diagnosetests seine innovative Medikamenten-Pipeline.
- Diese Vereinbarung bildet das Rahmenwerk für weitere gemeinsame Projekte.
 

Leica Biosystems und Synthon Biopharmaceuticals, eine Tochtergesellschaft des Spezialpharmaunternehmens Synthon, gaben heute eine Vereinbarung über die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung eines therapiebegleitenden Diagnosetests auf dem BOND-System von Leica bekannt, der in Kombination mit einem Antibody Drug Conjugate (ADC) von Biopharmaceuticals die Behandlung solider Tumoren verbessern soll.

"Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Synthon Biopharmaceuticals bei Krebstherapien auf der BOND-Plattform von Leica", sagte Matthias Weber, President of Leica Biosystems, Maryland. "Diese Zusammenarbeit mit Synthon ist das nächste Beispiel für unser Engagement bei der Bereitstellung von spezialisierten Tests zur Unterstützung der Therapie von Krebspatienten. Dank der Benutzerfreundlichkeit und hohen Färbequalität sind unsere BOND-Systeme die ideale Plattform für die Implementierung dieser äusserst aussagekräftigen Tests."

Dr. Leon Hooftman, Chief Medical Officer bei Synthon, meint: "Synthon engagiert sich bei der Entwicklung eines qualitativ erstklassigen ADC. Diese Zusammenarbeit mit Leica Biosystems trägt zur Realisierung dieses ehrgeizigen Ziels bei."

Über Leica Biosystems

Leica Biosystems ist internationaler Marktführer in den Bereichen Lösungen für Arbeitsabläufe und Automatisierung. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Krebsdiagnostik weiterzuentwickeln und so die Lebensqualität der Patienten zu verbessern. Leica Biosystems liefert Laboren für pathologische Anatomie und Forschern eine umfassende Palette an Produkten für alle Schritte des Pathologieprozesses, von der Vorbereitung von Proben bis hin zu bildgebenden Verfahren und Berichtsfunktionen. Das Arbeitsprogramm von Leica wird vom neuen Standort des Unternehmens für Forschung und Entwicklung therapiebegleitender Diagnostika in Danvers, Greater Boston, Massachusetts, geleitet, die Herstellung der Test-Kits erfolgt in Newcastle. Die benutzerfreundlichen und rundum zuverlässigen Produkte von Leica fördern die Effizienz von Arbeitsabläufen und erhöhen die Diagnosesicherheit. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern vertreten. Es verfügt über Fertigungsanlagen in 6 Ländern, Vertriebs- und Serviceunternehmen in 19 Ländern und ein internationales Vertriebsnetz. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Nussloch, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.LeicaBiosystems.com

Über Synthon

Synthon ist ein internationales Pharmaunternehmen und Marktführer im Bereich Generika mit Hauptsitz in Nimwegen, Niederlande. Das Unternehmen ist seit 2007 im Bereich Biotechnologie tätig und entwickelt sich rasch zu einem Spezialpharmaunternehmen mit Schwerpunkt auf den Therapiebereichen Autoimmunerkrankungen (insbesondere multiple Sklerose) und Onkologie. Unsere Produkte sind derzeit in weltweit mehr als 80 Ländern zugelassen und werden über strategische Partnerschaften sowie (in bestimmten Bereichen) durch Direktvertrieb vermarktet. Synthon beschäftigt weltweit ca. 1.400 Mitarbeiter und erzielte 2011 einen Umsatz von 260 Mio. EUR. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.synthon.com.

Pressekontakt:

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte
an: Tim Lyons, Global Marketing Communications Director, Leica
Biosystems,
1700 Leider Lane, Buffalo Grove, Illinois USA, Tel.: +1-847-405-5455,
Mobil: +1 847 5010768, E-Mail: tim.lyons@LeicaBiosystems,
http://www.LeicaBiosystems.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/106309/2431723

Leica Biosystems Ltd



Weiterführende Informationen

http://www.leica-microsystems.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen