Pressemitteilung

PHOENIX-Programmhinweis THEMA Zwei Jahre nach Fukushima Montag, 11. März 2013, 12.00 Uhr

2013-03-08 16:09:22

Bonn (ots) - PHOENIX beschäftigt sich am Montag, 11. März 2013, 12.00 Uhr in einem THEMA am zweiten Jahrestag mit der Atomkatastrophe von Fukushima.

Was sind die Folgen in Japan, zwei Jahre nach dem Super-GAU? Die Katastrophe hat in Deutschland zu einem Umdenken in der Energiepolitik und zur Energiewende geführt. Aber welche politischen und praktischen Konsequenzen hat man in Japan gezogen? Wie sieht Frankreich die Zukunft für die Kernenergie?

Im Studio spricht Mareike Bokern mit Alexander Freund, Japanologe von der Deutschen Welle, und mit dem WDR-Energieexperten Jürgen Döschner. Ein Gespräch mit dem ARD-Korrespondenten Philipp Abresch in Tokio, zahlreiche Einspielfilme und die Dokumentation "Fukushima nach der Katastrophe - Alltag im Ausnahmezustand" (2012) ergänzen das Programm.

Pressekontakt:

PHOENIX-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 190
Fax: 0228 / 9584 198
pressestelle@phoenix.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6511/2430205

PHOENIX



Weiterführende Informationen

http://www.phoenix.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen