Pressemitteilung

X-pect more: Ziehm Imaging auf dem ECR 2013 / Leistungsstarke mobile C-Bögen und SmartDose sorgen für optimale Bildgebung im OP

2013-03-07 11:00:06

Nürnberg (ots) - Ziehm Imaging, Markt- und Innovationsführer für mobile C- Bögen, präsentiert auf dem diesjährigen ECR (Stand 319, Expo C) seine mehrfach ausgezeichnete Produktpalette sowie eine Reihe an neuen Technologien für die intraoperative Bildgebung. Zu den Highlights gehören der neue Ziehm Vision und SmartDose, ein umfassendes Konzept zur Dosisreduzierung in der intraoperativen Bildgebung.

Ziehm Vision: Bewährte Technologie trifft neues Design

Mehr als 1.300 Ziehm Vision sind heute bereits in OPs rund um den Globus im Einsatz. Mit der neuen Generation des vielseitigen C-Bogens schreibt Ziehm Imaging das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte: Das optimierte Design und innovative Funktionen machen den neue Ziehm Vision zum idealen Allrounder für allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Traumatologie und gefäßchirurgische Anwendungen. Die Highlights im Überblick:

- Schlankes Design: integrierte Strahlungslampe in einem schlanken 
Monitor mit besonders hellem Bildschirm und optimaler 
Kontrastdarstellung     

- Großes Sichtfeld: ein 31 cm Bildverstärker stellt alle relevanten 
Bildinformationen auf bis zu 594 cm2 dar     

- Flexibler Einsatz: vordefinierte Programme und leistungsstarkes 
Kühlsystem Advanced Active Cooling (AAC) für die interdisziplinäre 
Nutzung     

- Ergonomisches Arbeiten: zusätzliche Hubverlängerung von 20 cm      
für individuelle Einstellung und optimale Positionierung am OP-Tisch 

- Platzsparendes Format: maximale Mobilität bei minimalem       
Platzbedarf (0,8 m2) auf drei statt - wie bei anderen C-Bögen       
üblich - vier Rädern     

- Kabellose Anbindung: verschlüsselte WLAN-Technologie für sichere 
Übertragung der Bilddaten in das PACS 

SmartDose: Minimale Dosis, maximale Bildqualität

SmartDose, ein umfassendes Konzept für die Dosisreduzierung, feiert auf dem ECR Premiere. Der Innovationsführer in der C-Bogen Technologie hat mit einer Vielzahl an Funktionen wie Laserpositionierung, ODDC (Objekterkennung), Pulstechnologie und PreMag (strahlungsfreie Vergrößerung) ein Paket geschnürt, das eine geringere Strahlenbelastung bei gleichbleibend hoher Bildqualität gewährleistet. Ein Highlight zur Dosisreduktion heißt ZAIP (Ziehm Adaptive Image Processing): Hardwarebasierte Filter und Algorithmen sorgen für optimale Rauschunterdrückung und Kantenanhebung sowie eine reduzierte Strahlenbelastung bei allen C-Bögen mit Flachdetektor. Bis zu 20% Dosiseinsparung werden allein durch diese technologische Neuerung ermöglicht.

Exklusiver Blick in die Zukunft der intraoperativen Bildgebung

Neben seiner etablierten Produktpalette und neuen Funktionen gewährt Ziehm Imaging auf dem ECR erste Einblicke in ein komplett neues C-Bogen Konzept. Besuchen Sie Ziehm Imaging am Stand 319, Expo C vom 7.-11. März 2013 in Wien und werfen Sie schon heute einen Blick in die Zukunft der mobilen Bildgebung.

Pressekontakt:

Martin Herzmann 
Martin.Herzmann@ziehm-eu.com
Tel: +49 911 21720
www.ziehm.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/74901/2428952

Ziehm Imaging



Weiterführende Informationen

http://www.ziehm.com


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen