Pressemitteilung

Krankenhäuser: Wie sicher sind Patientendaten? / TÜV Rheinland: IT-Risiken erkennen und minimieren / Check nach international anerkannter Norm ISO 27001 / TÜV Rheinland vergibt Prüfsiegel an Kliniken

2013-03-07 10:00:00

Köln (ots) - Computer bestimmen mittlerweile einen Großteil des Wirtschaftslebens - so auch in Krankenhäusern. Hier steuert die IT unter anderem Licht, Jalousien, Notstromgeneratoren und selbst wichtige medizinische Geräte. Ein "Blackout" der IT während einer Behandlung kann daher negative Folgen haben. Und auch die Daten der Belegschaft und Patienten mit den vertraulichen Krankenakten werden elektronisch verwaltet. PCs wie Server sollten daher entsprechend sicher vor unerlaubten Zugriffen sein.

"Wer sich in die Obhut eines Krankenhauses begibt, sollte möglichst im Vorfeld klären, wie sicher seine Daten dort sind. Die international anerkannte Norm ISO 27001 definiert die Anforderungen an ein umfassendes Informationssicherheits-Managementsystem bis ins Detail. Medizinische Einrichtungen können sich von einem unabhängigen Prüfdienstleister wie TÜV Rheinland nach diesen klaren Kriterien prüfen lassen", erklärt Bruno Tenhagen, Experte für Informationssicherheit bei TÜV Rheinland. Das Prüfzeichen "TÜV Rheinland zertifiziert, Management System ISO 27001" bescheinigt, dass die IT-Risiken minimiert sind und eine gesicherte Verfügbarkeit der IT-Systeme und -Prozesse besteht.

Mit einer Überprüfung nach der Norm ISO 27001 können Sicherheitslücken identifiziert und minimiert werden: "Das konsequente Management der Informationssicherheit nach diesem Standard verhindert zum Beispiel, dass im Operationssaal bei einem Eingriff das Licht ausgeht, die Stromversorgung für wichtige Geräte zusammenbricht oder dass Patientendaten in die falschen Hände geraten", erläutert Bruno Tenhagen.

Weitere Informationen unter www.tuv.com/informationssicherheit im Internet.

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Jörg Meyer zu Altenschildesche, Tel.: 0221/806-2255
Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse und
www.twitter.com/tuvcom_presse

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/31385/2428845

TÜV Rheinland AG



Weiterführende Informationen

http://www.tuv.com/presse


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen