Pressemitteilung

STADA-Produkte ausgezeichnet: Grippostad, Eunova und Ladival erhalten Bestnoten

2013-03-06 11:29:40

Bad Vilbel (ots) - Die STADA Arzneimittel AG, Deutschlands einziger unabhängiger Generikahersteller, verzeichnet weitere Erfolge mit rezeptfreien Markenprodukten, dem zweiten großen Standbein des Konzerns. In verschiedenen Umfragen unter Apothekern wurden unter anderem die Marke Grippostad gegen Erkältungskrankheiten, das Multi-Vitalstoffpräparat Eunova und die Apotheken-exklusive Sonnenschutzserie Ladival zu den bundesweit besten Präparaten ihrer Produktkategorie gewählt.

"Wir freuen uns sehr über den neuerlichen Erfolg unserer Markenprodukte. Apotheker und Kunden honorieren einmal mehr die hohe Qualität des STADA-Angebots", sagt Hartmut Retzlaff, Vorstandsvorsitzender des STADA-Konzerns. "Gerade im Hinblick auf das herausfordernde Umfeld deutscher Rabattverträge für Generika gewinnen rezeptfreie Produkte für uns strategisch zunehmend an Bedeutung." Von der Branche werden diese auch als Over-the-counter-Produkte (OTC) bezeichnet. Bei der Wahl der "Besten Apothekenpartner" im Rahmen der OTC-Studie der PharmaRundschau erhielt die Marke Grippostad die Goldmedaille. Damit erhält Deutschlands meist gekauftes Erkältungsmittel zum zweiten Mal in Folge diese renommierte Auszeichnung. Auch die Sonnenschutzserie Ladival erhielt Gold. Insgesamt fünf Gold- und fünf Bronzemedaillen stehen im OTC-Medaillenspiegel 2013 für STADA zu Buche.

Eine weitere Umfrage unter Apothekern, durchgeführt vom Bundesverband deutscher Apotheker, resultierte in einem Spitzenplatz für ein weiteres STADA-Produkt: Die von Hemopharm, einer Tochtergesellschaft der STADA Arzneimittel AG, angebotene Präparatereihe Eunova wurde zum besten Multi-Vitamin 2013 gewählt.

Über die STADA Arzneimittel AG:

Die STADA Arzneimittel AG ist ein börsennotiertes Unternehmen mit Sitz in Bad Vilbel, Deutschland. Der Fokus des STADA-Geschäftsmodells liegt auf dem Gesundheitsmarkt. Im Zentrum der international ausgerichteten Geschäftsaktivitäten stehen dabei der Pharma- und insbesondere der Generika-Markt mit nachhaltigen Wachstumspotenzialen. Als einer der global führenden Generika-Hersteller hat STADA eine traditionell starke Präsenz in Europa und ist in Deutschland die klare Nummer 3. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte STADA einen Konzernumsatz von 1.715,4 Mio. EUR, ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 337,2 Mio. EUR und einen bereinigten Konzerngewinn von 146,6 Mio. EUR. Zum 30. Juni 2012 beschäftigte STADA weltweit 7.867 Mitarbeiter.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

STADA Arzneimittel AG
Unternehmenskommunikation
61118 Bad Vilbel
Tel.: +49(0) 6101 603-165
Fax: +49(0) 6101 603-506
e-Mail: communications@stada.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/13125/2428221

Stada Arzneimittel



Weiterführende Informationen

http://www.stada.de/service-gesundheit/alles-gute-initiative.html


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen