Pressemitteilung

Topschutz im Krankenhaus für gesetzlich Versicherte / MÜNCHENER VEREIN optimiert Zusatztarife für gesetzlich Versicherte in den Bereichen Krankenhaus und Krankentagegeld

2013-03-06 10:14:40

München (ots) - Der Generationen-Versicherer aus München bietet nach der kürzlich vorgestellten Pflegevorsorge DEUTSCHE PRIVAT PFLEGE PLUS, die Weltgeltung sowie Inflationsschutz und Wartezeitverkürzung bei voller staatlicher Förderung beinhaltet, nun mit seinen erweiterten Zusatztarifen für den stationären Bereich und beim Kranken-Tagegeld weitere wichtige Produktverbesserungen.

Gesetzlich Versicherten steht seit kurzem mit CLINIC CARE Premium, u.a. mit Einbettzimmer, und mit CLINIC CARE Comfort, u.a. mit Zweibettzimmer, ein leistungsstarker Zusatzschutz für einen Krankenhausaufenthalt zur Verfügung. Bei beiden Tarifen wird auch die Behandlung durch den Chefarzt erstattet. Mit dem neuen Leistungsbaustein "Übernahme der Kosten für ambulante Operationen" und den dazugehörigen Vor- und Nachuntersuchungen wird den aktuellen Entwicklungen Rechnung getragen, denn viele Operationen werden in zunehmendem Maße ambulant durchgeführt.

Auch bei der Krankentagegeld-Versicherung wurde mit der Aufnahme von Leistungen für Wiedereingliederungsmaßnahmen ein neuer und wichtiger Baustein integriert. Diese Leistung steht Menschen zur Verfügung, die nach einer, in der Regel längeren Krankheit mit Krankentagegeldbezug schrittweise ins Berufsleben zurückkehren wollen. Mit der bisherigen Regelung war mit Wiedereinstieg in das Berufsleben der Anspruch auf ein versichertes Krankentagegeld erloschen, auch wenn der Versicherte erst wieder stundenweise gearbeitet hat. Damit soll eine schrittweise und sicher auch gesündere Rückkehr an den Arbeitsplatz erleichtert werden. Der Münchner Traditionsversicherer bietet dieses verbesserte Krankentagegeld Selbstständigen, freiberuflich Tätigen sowie gesetzlich und privat versicherten Arbeitnehmern.

Der Generationen-Versicherer aus München erwartet sich von diesen neuen Zusatztarifen einen Impuls für das Zusatzgeschäft, das beim MÜNCHENER VEREIN schon seit Jahren deutliche Zuwachsraten verzeichnet.

Weitere Informationen unter www.muenchener-verein.de

Informationen zur MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe:

Der Ursprung der Versicherungsgruppe wurzelt in der genossenschaftlichen Idee, eine wirtschaftliche Selbsthilfeeinrichtung für das Handwerk und Gewerbe zu schaffen. Den Anfang machte die Gründung der MÜNCHENER VEREIN Krankenversicherung a.G. als Versicherungsanstalt des Bayerischen Gewerbebundes 1922. Heute ist der Generationen-Versicherer mit Sitz in München nach wie vor ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit mit den Sparten Krankenversicherung, Lebensversicherung und Allgemeine Versicherung.

Pressekontakt:

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Weisshaupt
Pettenkoferstr. 19
80336 München
Tel: 089/51 52 1154
Fax: 089/51 52 3154
presse@muenchener-verein.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/60945/2428094

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe



Weiterführende Informationen

http://www.muenchener-verein.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen