Pressemitteilung

SHL kündigt 40 Millionen USD-Investition zur Vergrößerung der Produktionsanlagen für 2013 an

2013-02-22 10:01:39

Taoyuan, Taiwan (ots/PRNewswire) - SHL [http://www.shl-group.com/] kündigte diese Woche Pläne an, die Produktion in Taiwan zu erweitern. SHL, führendes Unternehmen im Bereich der Arzneimittelabgabegeräte wie Autoinjektoren und Pen-Injektoren hat umfangreich in Einrichtungen, modernste Maschinen und F&E investiert. Aufgrund des rasanten Wachstums des Markts für Bioinjektoren sind Gerätelieferanten unter Druck geraten, ihre Dienstleistungsangebote auszubauen. SHL hat darauf mit umfangreichen Kapitalinvestitionen reagiert. Allein in diesem Jahr werden 40 Millionen USD investiert.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130222/HK63940 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130222/HK63940] )

CEO Roger Samuelsson erklärte: "Vor fünf Jahren habe ich eine Absichtserklärung mit der Regierung Taiwans unterschrieben, in der ich versprach, hier 100 Millionen USD zu investieren. Wir haben unser Versprechen gehalten und die Investitionen früh abgeschlossen. 2013 geben wir jetzt weitere 40 Millionen USD aus. Unser Geschäftsbereich für Autoinjektoren ist eines der Schlüsselelemente für die Erweiterung der Produktionskapazitäten. Unsere Kunden bringen mehr Biologika auf den Markt und SHL wird sicherstellen, dass ihren Bedürfnissen entsprochen wird."

In diesem Jahr wird SHL vorwiegend in die Bereiche Gießerei, Materialverarbeitung sowie Montage und Automatisierung investieren. Die Produktion wird an mehreren Standorten im Hauptsitz in Taoyuan in Taiwan sowie in verschiedenen NanKan-Niederlassungen erweitert. Dank der erhöhten Kapazität hat SHL die Flexibilität, jeden Monat größere Mengen an Geräten anzubieten. Neben den Autoinjektoren produziert SHL auch Pen-Injektoren, Infusoren und Inhalatorsysteme. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile über 2.200 Mitarbeiter weltweit und wird in diesem Jahr mehrere hundert Mitarbeiter in Taiwan einstellen.

Informationen zu SHL

SHL ist der weltweit größte private Konstrukteur, Entwickler und Hersteller von fortschrittlichen Arzneimittelabgabegeräten. In unseren primären Entwicklungszentren in den USA und Schweden und in den Fertigungsanlagen in Asien beschäftigen wir über 2.200 Mitarbeiter weltweit.

SHL liefert Autoinjektoren, Pen-Injektoren und Inhalatorsysteme an weltweit tätige Pharma- und Biotech-Unternehmen. Umfangreiche Investitionen in die Forschung und Entwicklung haben unser breitgefächertes Angebot an Arzneimittelabgabegeräten der "nächsten Generation" noch erweitert. Diese innovativen Geräte bieten eine Reihe von Einweg- und Mehrweg-Injektoren mit fester oder variabler Dosierung, eine verbesserte Genauigkeit und die Fähigkeit, hohe Viskositäten unterzubringen.

Der Konzern besteht aus mehreren unterschiedlichen Unternehmen:

--  SHL MedicalEntwirft, entwickelt und produziert fortschrittliche
    Arzneimittelabgabegeräte für führende Pharma- und Biotech-Unternehmen
--  SHL HealthcareEntwickelt und fertigt Gerätelösungen für die
    Verwendung zuhause, im Krankenhaus und in der LangzeitpflegeSHL
    Technologies
--  Bietet Produktions- und Ingenieurdienstleistungen zur Herstellung
    komplexer medizintechnischer und industrieller Produkte
--  SHL PharmaBietet Endmontage, Kennzeichnung und Verpackung von
    Arzneimittelabgabegeräten für die Pharma- und Biotech-Branche
 

Weitere Informationen finden Sie auf www.shl-group.com [http://www.shl-group.com/] oder melden Sie sich bei info@shl-group.com[mailto:info@shl-group.com] SHL-Pressekontakt Steven R. Kaufman Marketingleiter pr@shl-group.com[mailto:pr@shl-group.com]

Web site: http://www.shl-group.com/

 

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/108168/2420915

SHL Group



Weiterführende Informationen

http://www.shl-group.com/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen