Pressemitteilung

Auf Wachstumskurs: conhIT 2013 mit mehr Ausstellern und internationalem Marktüberblick

2013-02-21 17:20:00

Berlin (ots) - Für die Leistungsfähigkeit und Qualität der medizinischen Versorgung im Gesundheitswesen leistet die Healthcare IT einen wichtigen und stetig wachsenden Beitrag. Welche innovativen Lösungen die Industrie in puncto Gesundheits-IT zu bieten hat, wo die aktuellen Herausforderungen der Branche liegen und welche Zukunftsthemen die Experten bewegen, darüber können sich Aussteller und Besucher vom 9. bis 11. April in Berlin auf dem Branchenevent "conhIT - Connecting Healthcare IT" informieren.

Mit mehr als 280 Ausstellern, darunter alle Marktführer der Branche, und einer internationalen Beteiligung von rund 20 Prozent hat die conhIT-Industrie-Messe schon 6 Wochen vor Beginn einen neuen Rekord erreicht.

"Die positive Nachfrage bestätigt erneut die Bedeutung der conhIT als Europas Leitveranstaltung der Healthcare IT. Geschäftsanbahnung, Wissensvermittlung und Networking - dafür stellt die conhIT eine exzellente Plattform dar", so Ursula Baumann, Projektleiterin der conhIT bei der Messe Berlin.

Einen Überblick über die Aussteller und ihr Angebot bietet der conhIT-Virtual Market Place, über den auch vorab Termine vereinbart werden können. Interessierte können sich online noch bis zum 28. Februar ein kostenloses Tagesticket für die Industrie-Messe sichern.

Internationale Beteiligung doppelt so hoch

Auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm präsentieren über 60 ausländische Aussteller aus elf Nationen Produkte und Services aus dem Bereich der Gesundheits-IT. Die Internationalität der Veranstaltung hat sich damit gegenüber der conhIT 2012 verdoppelt. Allein auf dem Gemeinschaftsstand des offiziellen Partnerlandes Belgien sind über 20 Firmen vertreten. Auch Österreich und Dänemark sind mit einem nationalen Gemeinschaftsstand dabei.

Mit Blick auf die deutschen Aussteller fällt besonders die hohe Beteiligung von Unternehmen aus der Hauptstadtregion ins Auge. In Berlin und Brandenburg zählt Gesundheits-IT zu den Technologiefeldern der Zukunft. Diese Bedeutung spiegeln auch die etwa 40 in der Region ansässigen und auf der conhIT ausstellenden Firmen, Institutionen und Forschungseinrichtungen eindrucksvoll wider.

Drei Tage volles Programm

Ab sofort ist das Programm der conhIT mit Detailinformationen zum conhIT-Kongress, der conhIT-Akademie sowie den zahlreichen Formaten im Rahmen des Networking online. Alle wichtigen Informationen auf einen Blick bündelt der Programmflyer, der ebenfalls zum Download bereitsteht.

Über die conhIT - Connecting Healthcare IT

Die conhIT richtet sich an Entscheider in den IT-Abteilungen, im Management, der Medizin und Pflege sowie Ärzte, Ärztenetze und MVZs, die sich über die aktuellen Entwicklungen von IT im Gesundheitswesen informieren, Kontakte in der Branche knüpfen und sich auf hohem Niveau weiterbilden wollen. Als integrierte Gesamtveranstaltung mit Industrie-Messe, Kongress, Akademie und Networking-Events bündelt sie an drei Tagen die Angebote, die für die Branche attraktiv sind. Die conhIT, die 2008 vom Bundesverband Gesundheits-IT-bvitg e.V. als Branchentreff der Healthcare IT initiiert wurde und von der Messe Berlin organisiert wird, hat sich mit über 270 Ausstellern und rund 5.300 Besuchern in den vergangenen Jahren zu Europas wichtigster Veranstaltung rund um IT im Gesundheitswesen entwickelt.

Die conhIT 2013 wird in Kooperation von den Branchenverbänden Bundesverband Gesundheits-IT - bvitg e. V., GMDS (Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie) e. V., BVMI (Berufsverband Medizinischer Informatiker) e. V. sowie unter inhaltlicher Mitwirkung von KH-IT (Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter) e. V. und ALKRZ (Arbeitskreis der Leiter der Klinischen Rechenzentren der Universitätskliniken Deutschland) gestaltet.

Pressekontakt:

Bundesverband Gesundheits-IT - bvitg e.V. 
Pressereferentin
Alexandra Gersing
Tel.: +49 (0)30 20622 5818
alexandra.gersing@bvitg.de

Andreas Dienemann
Pressereferent
Tel.: +49 (0)30 3038-2351
dienemann@messe-berlin.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6600/2420664

Messe Berlin GmbH



Weiterführende Informationen

http://www.messe-berlin.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen