Pressemitteilung

Brausetabletten auflösen und trinken / Steht die Lösung länger herum, zersetzen sich manche Wirkstoffe

2013-02-20 08:00:21

Baierbrunn (ots) - Brausetabletten soll man erst auflösen, wenn man das Mittel auch unmittelbar danach einnehmen will, rät die "Apotheken Umschau". Steht das Getränk länger herum, zersetzen sich manche Wirkstoffe. Bei vielen Mineralstoffpräparaten ist die Trinklösung nicht ganz klar und entwickelt einen Bodensatz. Diesen sollte man aufschütteln, wenn das Glas fast leer ist, und mittrinken.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 2/2013 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2419371

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen