Pressemitteilung

Jörg Pleva: In der MEDIAN Klinik Heiligendamm neue Kraft getankt

2013-02-19 08:57:13

Berlin / Heiligendamm (ots) - Es scheint eine der herausragenden Eigenschaften von Jörg Pleva zu sein, aus jeder Situation das Beste zu machen. Der großartige Schauspieler, Theaterregisseur und Synchronsprecher hatte nach einer Operation an der Lunge eine mehrwöchige Rehabilitation absolvieren müssen. Er war dabei dem Rat seines Operateurs im Krankenhaus von Großhansdorf (Schleswig-Holstein) gefolgt und hatte sich für die MEDIAN Klinik Heiligendamm entschieden. Zu Recht, wie er sagt. Denn einerseits konnte er hier die frische Ostseeluft genießen, zum anderen lobt er die Beschäftigten der Klinik sowie die medizinisch-therapeutische Betreuung "über den grünen Klee". Anstrengend waren die Tage in der MEDIAN Klinik, die sich unter anderem auf die Rehabilitation von Atemwegserkrankungen spezialisiert hat. Unter Leitung von Chefarzt Dr. Stefan Hummel absolvierte Jörg Pleva, eigentlich Stuttgarter, aber seit Langem in Berlin lebend, den anspruchsvollen Therapieplan, der zahlreiche Anwendungen zugunsten der Atemwege beinhaltete.

Letztlich aber wurde Jörg Pleva der einem großen Publikum aus zahlreichen Fernsehfilmen bekannt ist (u.a. Der Kommissar, Unsere Hagenbecks, Praxis Bülowbogen, Peter Strohm) dann doch ungeduldig. Das wiederum hatte seine Ursache, wie er beteuert, ausschließlich darin, dass er unbedingt bei einer Theaterpremiere seines Sohnes Anton in Bielefeld dabei sein wollte und nicht zuletzt liegt ihm ja auch selbst das Theater im Blut.

In der Komödie am Kudamm - für nicht-Berliner "Kurfürstendamm" - wollte Jörg Pleva so schnell wie möglich wieder auf die Bretter, die auch für ihn die Welt bedeuten. In der Komödie "Der lustige Witwer" nach der Fernsehserie "Tom, Dick and Harriet" spielt er als Thomas Maddison zusammen mit Florentine Schara die Hauptrolle und wurde vom Publikum bereits schmerzlich vermisst. Aber auch wenn er nun eine "Auszeit" von der Rehabilitation genommen hat: Ende März wird er wieder in die MEDIAN Klinik Heiligendamm kommen, um sich hier erneut den Ärzten und Therapeuten anvertrauen.

Pressekontakt:

Volker Koop

Mobilfunk: +49(0) 170 - 49 88 439
Tel: +49(30) 22 62 02 60
Fax: +49(30) 22 62 02 61

www.volker-koop.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/78645/2418607

MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG



Weiterführende Informationen

http://www.median-kliniken.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen