Pressemitteilung

BioFach Messe 2013: Renate Künast im Gespräch mit Prof. Dr. Ulrike Detmers, Bio-Bäckerei Mestemacher Gütersloh / IST BIO WIRKLICH GESÜNDER? (BILD)

2013-02-11 16:29:09

Gütersloh/Nürnberg (ots) - Anlässlich der BioFach 2013 in Nürnberg besucht die renommierte Spitzenpolitikerin der Partei Bündnis 90/Die Grünen, Renate Künast, den Messestand der Ausstellerfirma Mestemacher. Dort wird sie mit Prof. Dr. Ulrike Detmers ein Gespräch führen über die Thematik:

   IST BIO WIRKLICH GESÜNDER?

   Ort des Gespräches:     BioFach Nürnberg, Messezentrum, 	
                           90471 Nürnberg, 
                           Halle 7, Stand 119c bei Mestemacher 
   Datum:                  14. Februar 2013 
   Uhrzeit:                15:30 bis ca. 16:00 Uhr 

Das Gespräch wird von news aktuell aufgezeichnet und anschließend über die news aktuell GmbH - ein Unternehmen der dpa-Firmengruppe - verbreitet. Das Gespräch kann auch über die Website von Mestemacher www.mestemacher.de angesehen werden.

Die Mestemacher GmbH - Bio-Brot-Pionier + Pionier der Männeremanzipation

Seit Mitte der 1980er-Jahre fördert Mestemacher den ökologischen Landbau durch die Verwendung von Bio-Roggen und Bio-Veredlungszutaten. Mestemacher zählt zu den Bio-Brot Bäckereien, die zu den Wegbereitern geschnittener und SB-verpackter Vollkornbrote gehören. Das soziale Engagement von Mestemacher dient seit 2001 der Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann in Wirtschaft und Gesellschaft sowie der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Mestemacher erreicht im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von 128 Mio. Euro. Gesundheitsorientierte Brote einschließlich Bio Brote und die Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann sowie die Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie liefern Handel und Verbrauchern Mehrwert und der Mestemacher-Gruppe auch im intensiven Wettbewerb eine gute Zukunft.

Über Renate Künast

Renate Künast wurde am 15. Dezember 1955 in Recklinghausen/NRW geboren. Sie studierte Sozialarbeit an der Fachhochschule in Düsseldorf. Von 1977 bis 1979 arbeitete sie als Sozialarbeiterin in der Justizvollzugsanstalt Berlin-Tegel. Später studierte sie Jura und schloss das Studium 1985 mit dem zweiten Staatsexamen ab. Sie ist Rechtsanwältin.

Der Westberliner Alternativen Liste trat sie 1979 bei und hat seitdem in verschiedenen Funktionen für die Partei gearbeitet. Während der rot/grünen Koalition in Berlin in den Jahren 1989/90 war sie Fraktionsvorsitzende. Nach dem Ende des rot/grünen Senats arbeitete sie weiter als Abgeordnete in der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, bis 1993 und 1998 bis 2000 als deren Vorsitzende, dazwischen als rechtspolitische Sprecherin. Renate Künast war von Juni 2000 bis März 2001 Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Von Januar 2001 bis zum 4. Oktober 2005 war sie Bundesministerin für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft. Seit dem 18. Oktober 2005 ist sie Fraktionsvorsitzende der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen.

Über Prof. Dr. Ulrike Detmers

Ulrike Detmers wurde am 15. März 1956 in Herford, NRW, geboren. Die Wirtschaftsprofessorin an der FH Bielefeld (Teilzeitprofessur) ist Gesellschafterin und Mitglied der Geschäftsführung der Mestemacher-Gruppe. Die Frauenrechtlerin, Mutter zweier erwachsener Kinder, setzt sich mit ihrem Stifterunternehmen seit fast 20 Jahren für die Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann und der Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein. Detmers ist Mitglied des Kuratoriums der Welthungerhilfe, Mitglied im Außenwirtschaftsbeirat des Bundeswirtschaftsministers und engagiert sich in vielen weiteren sozialen Organisationen. In der Mestemacher-Gruppe verantwortet sie in der obersten zentralen Unternehmensleitung das Markenmanagement und Social Marketing.

Produktinnovationen zur Bio Fach 2013

Die Bio Brot Bäckerei Mestemacher präsentiert auf der Bio Fach Messe in Nürnberg erstmals ein Bio Hafer + Roggen Brot. Zwei Scheiben a 50 g dieses kleinformatigen Bio Brotes enthalten 1,2 g Betaglucan. Betaglucan ist ein löslicher Ballaststoff zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels. Hafer ist als wertvolles Getreide bekannt und kommt in dem neuen Produkt vor als Hafergrütze, Haferflocken und Haferkleie. Um die positive Wirkung zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut zu erzielen, ist eine tägliche Aufnahmemenge von 3 g Betaglucanen erforderlich. Das Brot schmeckt frisch getoastet wie warm aus dem Brotbackofen.

Mestemacher liefert dem Kunden grundsätzlich folgenden Mehrwert:

1.               Roggenvollkornschrot wird vor dem Backprozess in der
                 eigenen Mühle frisch vermahlen.
2.               Das geschnittene und sb-verpackte Brot wird durch   
                 Pasteurisation natürlich haltbar gemacht.
3.               Ungeöffnet ist das Brot dadurch bis zu 
                 6 Monate genussfrisch.
4.               Die Bevorratung ist hervorragend. 

Die Mestemacher-Gruppe

Albert Detmers, geschäftsführender Gesellschafter in der Mestemacher-Gruppe, repräsentiert gemeinsam mit seiner Frau Ulrike Detmers und seinem Bruder Fritz, geschäftsführender Gesellschafter in der Mestemacher-Gruppe, das Stifterunternehmen, die 1871 gegründete und heutige Bäckerei für Voll-kornbrote und internationale Brotspezialitäten, Mestemacher GmbH.

UNTERNEHMENSPROFIL

   Gründung: 1871 
   Geschäftsführende Gesellschafter: Albert und Fritz Detmers 
   Gesellschafterin und Mitglied der zentralen Unternehmensleitung 
   der Mestemacher-Gruppe: Prof. Dr. Ulrike Detmers 
   Beschäftigte in der Gruppe: 523 (2012), Ausbildungsbetrieb 
   Umsatz in der Gruppe:
   2009: 111,4 Mio. Euro
   2010: 112,0 Mio. Euro 
   2011: 118,0 Mio. Euro 
   2012: 128,0 Mio. Euro 
   2013: 130,0 Mio. Euro (Plan) 

www.mestemacher.de

Pressekontakt:

Prof. Dr. Ulrike Detmers
Gesellschafterin und Mitglied der
zentralen Unternehmensleitung der Mestemacher-Gruppe
Ressortleitung Zentrales Markenmanagement und Social Marketing

Tel.: +49 (0) 5241 8709-68
Fax: +49 (0) 5241 8709-45
ulrike.detmers@mestemacher.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/51886/2414248

Mestemacher GmbH





Weiterführende Informationen

http://www.mestemacher.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen