Pressemitteilung

Neues Mittel gegen Tbc / Der Wirkstoff wird zunächst bei Versagen der Standard-Medikamente eingesetzt

2013-02-08 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Zum ersten Mal seit 50 Jahren hat die US-amerikanische Zulassungsbehörde ein neues Medikament gegen Tuberkulose (Tbc) zugelassen, berichtet die "Apotheken Umschau". Bedaquilin soll aber zunächst nur bei Versagen der Standardmedikamente eingesetzt werden. Ein Zulassungsantrag auch für Europa läuft. Allerdings kam es bei der Behandlung zu unerklärlichen Todesfällen. "Wir begrüßen die Zulassung dennoch", sagt Oliver Moldenhauer von Ärzte ohne Grenzen, "auch wenn weitere Studien zu den Risiken nötig sind." Gut drei Prozent aller Neuerkrankungen reagieren nicht mehr auf die herkömmlichen Medikamente.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 2/2013 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2412527

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen