Pressemitteilung

Kratzen steckt an / Sogar ein Video mit Juckreiz-Szenen aktiviert schon den Drang zum Kratzen

2013-02-04 08:00:02

Baierbrunn (ots) - Kratzen steckt an - fast genauso wie Lachen oder Gähnen, berichtet die "Apotheken Umschau". Sobald Versuchsteilnehmer eines Experiments an der britischen Universität Hull jemandem in einem Video zuschauten, der sich kratzte, verspürten 60 Prozent von ihnen selbst einen Juckreiz. Allein das Beobachten aktiviere Gehirnregionen, die auch bei der Tätigkeit selbst eingeschaltet sind.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 2/2013 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2409427

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen