Pressemitteilung

www.hexal.de im Februar: Beschwerden lindern, Schutz und Sicherheit bieten

2013-02-01 09:00:07

Holzkirchen (ots) - Im Februar werden die Tage zwar wieder etwas länger, der nasskalte Winter hat Deutschland trotzdem fest im Griff. Folge: Die Zahl der Erkältungskranken bleibt hoch oder steigt gar noch weiter an. Husten, Kopf- und Gliederschmerzen, Fieber sowie triefende Nasen sind für viele jetzt ebenso ungebetene wie lästige Begleiter. Im Februar informiert www.hexal.de darüber, welche Präparate aus dem breiten Hexal-Sortiment Erkältungsbeschwerden lindern helfen.

Bei Erkältungswetter hat auch der Husten Hochsaison. ACC® akut von Hexal hilft mit 3-fach-Effekt, festsitzenden Schleim zu lösen, das Abhusten zu erleichtern und zu schützen, indem der Bronchienschutz gestärkt wird. Und es gibt noch einen Grund mehr den Hustenlöser ACC® akut zu wählen: Patientinnen und Patienten unterstützen mit dem Kauf die Kooperation von ACC® akut mit der Deutschen Lungenstiftung e.V. für eine bessere Erforschung von Lungenkrankheiten. Die Aktion läuft noch bis Ende Februar 2013!

"Arzneimittel für Kinder" heißt eine Initiative, die der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH) gestartet hat. Der Verband setzt damit ein Projekt fort, das 2003 von Hexal ins Leben gerufen wurde. Die Initiative will die Arzneimittel-Sicherheit für Kinder weiter verbessern.

Mehr Sicherheit für Schmerzpatienten bringt ein Ausweis, den Hexal in Zusammenarbeit mit der Deutschen Schmerzliga anbietet. Hochwirksame Opioide helfen Patienten mit starken bis schwersten Schmerzen, ihr Leben erträglicher zu gestalten. Weil mit Opioiden auch Missbrauch getrieben wird und sie rechtswidrig verwendet werden, fallen sie unter das Betäubungsmittelgesetz (BtMG). Bei Polizei- oder Zollkontrollen könnten Patienten, die Opioide mit sich führen, zu Unrecht in einen Verdacht geraten und Probleme bekommen. Davor soll der Opioidausweis von Hexal schützen.

+++ Diese und weitere Medieninformationen finden Sie unter www.hexal.de. Regelmässige Neuigkeiten von Hexal gibt es in unserem Newsletter.

Medienkontakt:


Michaela Schwaiger
Unternehmenskommunikation
Tel. +49(0)8024 / 908 -1173 - Fax -2511
presse@hexal.com

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/30002/2408276

Hexal AG



Weiterführende Informationen

http://www.hexal.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen