Pressemitteilung

Jobverlust schlägt aufs Herz / Infarktrate steigt mit der Anzahl der Entlassungen

2013-01-31 08:00:09

Baierbrunn (ots) - Wer den Arbeitsplatz verliert, hat ein um 74 Prozent höheres Risiko, einen Herzinfarkt zu erleiden, berichtet die "Apotheken Umschau". Die Aussage beruht auf einer Langzeituntersuchung in den USA mit mehr als 13000 Bürgern zwischen 51 und 75 Jahren. Die Infarktrate stieg an, je häufiger Menschen ihren Arbeitsplatz verloren hatten.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau" 2/2013 A liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2407450

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen