Pressemitteilung

adams & weber GmbH und Ekahau installieren Ortungs- und Notrufsystem für Demenzkranke und Pflegepersonal im Josef-Ecker-Stift in Neuwied

2013-01-30 15:56:30

Helsinki, Finnland (ots) - Die adams & weber GmbH, IT-Systemhaus im Großraum Rhein-Mosel, hat im Senioren- und Pflegeheim Josef-Ecker-Stift in Neuwied gemeinsam mit Ekahau, dem Marktführer für Wi-Fi Site Survey-Tools und Echtzeit-Lokalisierungssysteme, ein W-LAN-gestütztes Ortungs- und Notrufsystem eingerichtet. Das System verfolgt die Bewegungen der Heimbewohner und ermöglicht es dem Pflegepersonal, im Gefahrenfall rechtzeitig einzugreifen.

Das Josef-Ecker-Stift in Neuwied legt großen Wert darauf, dass seine Bewohner sich trotz ihrer Demenz frei und selbstständig bewegen können und dabei vor Unfällen, wie einem Sturz im Treppenhaus, geschützt sind. Siegfried Hartinger, Leiter des Heimes, war deshalb auf der Suche nach einem Ortungssystem, welches das Pflegepersonal im Gefahrenfall frühzeitig benachrichtigen sollte. Er entschied sich für das Echtzeit-Lokalisierungssystem RTLS von Ekahau. Gemeinsam mit der adams & weber GmbH installierte Ekahau das System Ende 2012 im Josef-Ecker-Stift.

Das System verfolgt die Bewegungen der Heimbewohner mit Hinlauftendenz sowie von Bewohnern, die sich nur eingeschränkt bewegen können, da sie zum Beispiel auf Gehhilfen angewiesen sind. Zum Ortungssystem gehören auch Ortungsgeräte, sogenannte Ekahau-Armband-Tags, die die Bewohner 24 Stunden tragen.

"Mit dem Ortungssystem konnten wir den Schutz der Bewohner unseres Heimes stark erhöhen. Das Pflegepersonal ist sehr zufrieden, denn das System erleichtert die tägliche Arbeit und unnötige Wege werden vermieden. Im Notfall kann das Personal dem Patienten schnelle Hilfe leisten", so Siegfried Hartinger.

Auch die Mitarbeiter sind mit Sendern ausgestattet, die um den Hals gehängt werden. Somit kann das Personal nun im gesamten Gebäude - und nicht mehr nur über einzelne Notrufschalter - einen Alarm auslösen. Im Gefahrenfall ermöglicht es den Mitarbeitern, einen Kollegen zu alarmieren und den Bewohner gleichzeitig nicht alleine lassen zu müssen.

Pressekontakt:

Susanne Sothmann/ Caroline Hof
Kafka Kommunikation GmbH &Co KG
+49 (0)89 74 74 70 58-0
ssothmann@kafka-kommunikation.de
chof@kafka-kommunikation.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/59546/2407293

Ekahau Inc.



Weiterführende Informationen

http://www.ekahau.com


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen