Pressemitteilung

Problemzone Lendenwirbel - Umfrage: Die meisten Rückenschmerzpatienten klagen über Beschwerden im unteren Rücken

2013-01-22 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Wer unter Rückenproblemen leidet, den schmerzt es meist im Lendenwirbelbereich. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals "www.apotheken-umschau.de". Jeder Zweite wird demnach vorrangig von Problemen im unteren Rücken geplagt (49,9 %). Ein Schmerzherd sind daneben auch die Halswirbel (23,7 %). Ein Drittel der Betroffenen betont hingegen, ihnen tue einfach der gesamte Rücken weh (32,6 %). Kaum Probleme haben die Rückenschmerzpatienten hingegen im Brustwirbelbereich (7,4 %). Und knapp drei Prozent können nicht genau orten, wo es schmerzt (2,9 %).

Quelle: Eine repräsentative Umfrage von "www.apotheken-umschau.de" durchgeführt in persönlichen Interviews von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 2.144 Bundesbürgern ab 14 Jahre, darunter 1.398 Frauen und Männer, die in den vergangenen zwölf Monaten unter Rückenschmerzen gelitten haben.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "www.apotheken-umschau.de" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52760/2401995

Wort & Bild Verlag - apotheken-umschau.de



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen