Pressemitteilung

Gestresste Grundschüler / Gebt den Kindern mehr Zeit zum Trödeln, Träumen und Toben, rät der Kinderschutzbund

2013-01-13 09:00:02

Baierbrunn (ots) - Die Kindheit sollte unbeschwert sein, leicht und fröhlich. Ist sie aber oft nicht. Schon Grundschüler fühlen sich gestresst, berichtet das Apothekenmagazin "Baby und Familie" unter Berufung auf eine repräsentative Umfrage des Deutschen Kinderschutzbundes. Vor allem der Druck in der Schule und zu viele Termine machen den Kleinen zu schaffen. Der Kinderschutzbund rät Eltern, für Ausgleich zu sorgen - und Zeit zum Trödeln, zum Träumen, zum Toben einzuräumen. Ein guter Vorsatz für 2013: Kinder, raus in den Schnee!

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 1/2013 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54201/2396915

Wort & Bild Verlag - Baby und Familie



Weiterführende Informationen

http://www.baby-und-familie.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen