Pressemitteilung

Erkältungszeit? Diesmal ohne mich

2013-01-09 14:16:36

Salzgitter (ots) - Zieht die Erkältungswelle in den kalten Wintermonaten durchs Land, haben wir meist nur einen Wunsch - verschont zu bleiben. Der Schlüssel dafür? Ein starkes Immunsystem, das dem Körper hilft, die Angriffe der Krankheitserreger abzuwehren. Denn besonders jetzt, wo überall gehustet wird, muss er sich gegen tausende Erkältungsviren behaupten.

Hochsaison statt Winterpause: Warum wir jetzt öfter erkältet sind Laut Experten-Meinungen liegt das vor allem an zwei Umständen: Zum einen bietet der Winter beste Bedingungen für Viren. In beheizten, schlecht gelüfteten Räumen mit trockener Luft fühlen sie sich besonders wohl und verbreiten sich schnell. Andersherum sind unsere Schleimhäute in den Atemwegen jetzt sehr anfällig, denn Heizungsluft trocknet sie aus und auch die Kälte draußen schwächt ihre Abwehrfunktion.

Die Gefahr einer Ansteckung ist dort am größten, wo viele Menschen aufeinander treffen, bei öffentlichen Veranstaltungen, in Verkehrsmitteln und Einkaufszentren. Denn Erkältungsviren übertragen sich von Mensch zu Mensch, meistens direkt über die Luft (Tröpfcheninfektion), seltener durch Schmierinfektion, bei der sich Keime entweder direkt durch Berührung erkrankter Menschen oder indirekt durch Anfassen kontaminierter Gegenstände verbreiten.

Abwehr mit System: So haben Viren keine Chance

Die beste Strategie Erkältungen vorzubeugen, ist das Immunsystem zu stärken. Dazu bedarf es keiner großen Maßnahmen: Wer kann, sollte Stress und Hektik aus seinem Alltag verbannen. Regelmäßige Verschnaufpausen und ausreichend Schlaf wirken sich positiv auf unsere Abwehrkräfte aus. Eine ausgewogene Ernährung versorgt unsere Organe mit Vitaminen und Spurenelementen. Regelmäßige Bewegung steigert die Durchblutung, liefert zusätzlich Sauerstoff und regt unseren Stoffwechsel an.

Bahnt sich ein Infekt an, bietet die pflanzliche Powerkombination aus Färberhülse, Lebensbaum und Sonnenhut (in Esberitox® Tabletten, rezeptfrei in Apotheken) zuverlässige Hilfe aus der Natur. Der Immun-Aktivkomplex unterstützt das Abwehrsystem gleich dreifach.

Esberitox® Tabletten (100 Tabletten) 
PZN:6697999	 
UVP: 13,49Eur 

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Zum Pflichttext: http://medipresse.de/static/sb/esberitox.html

Pressekontakt:

Rothenburg & Partner
Sarah Erlach
redaktion@rothenburg-pr.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/63000/2395081

Schaper & Brümmer GmbH & Co. KG



Weiterführende Informationen

http://www.schaper-bruemmer.de/


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen