Pressemitteilung

Optische Täuschungen / Beschlagene Autoscheiben verführen zum Rasen, Nebel dagegen bremst

2013-01-07 08:00:04

Baierbrunn (ots) - Ist die Windschutzscheibe beschlagen, drücken Autofahrer unwillkürlich stärker aufs Gas, berichtet das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". "Weil der Kontrast vermindert ist, hat man das Gefühl, die Umgebung rauscht langsamer vorbei. So unterschätzt man das Tempo", erklärt Dr. Paolo Pretto vom Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik in Tübingen. Bei Nebel, fand der Forscher durch Tests im Fahrsimulator heraus, ist es umgekehrt - es veranlasst zu langsamerem Fahren.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber" 1/2013 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.senioren-ratgeber.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52278/2393205

Wort & Bild Verlag - Senioren Ratgeber



Weiterführende Informationen

http://www.senioren-ratgeber.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen