Pressemitteilung

Alarm beim ersten Niesen - Umfrage: Schon bei Vorboten einer Erkältung gehen die Deutschen in die Offensive

2012-12-11 09:15:00

Baierbrunn (ots) - Sofort wenn der Hals leicht kratzt und die Nase läuft, beginnen die meisten Deutschen mit ihrem Kampf gegen die drohende Erkältung. Wie eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" herausfand, handeln drei Viertel der Bundesbürger (77,1 %) sofort bei den ersten Anzeichen von Schnupfen und Husten. Anteilig die meisten schwören dabei auf heiße Kräutertees (42,5 %). Vier von zehn (40,7 %) essen dann besonders viel Obst und Gemüse, fast ebenso viele (37,4 %) gönnen sich ein warmes Erkältungsbad. Ein Drittel (31,9 %) verordnet sich Extra-Schonung und geht besonders früh zu Bett, knapp drei von Zehn (29,0 %) nehmen Mittel mit besonders viel Vitamin C zu sich. Fast jeder Vierte (22,2 %) versucht es mit Hühnersuppe, jeder Sechste (17,7 %) mit Inhalieren.

Quelle: Eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsmagazins "Apotheken Umschau" durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg bei 1.918 Männern und Frauen ab 14 Jahren.

Dieser Text ist nur mit Quellenangabe "Apotheken Umschau" zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Links, auf die in dieser Pressemitteilung verwiesen wird, unterliegen dem Copyright des jeweiligen Anbieters der verlinkten Seite.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.apotheken-umschau.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/52678/2380423

Wort & Bild Verlag - Apotheken Umschau



Weiterführende Informationen

http://www.apotheken-umschau.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen