Pressemitteilung

MEDIAN Kliniken unterstützen Berliner Tafel e.V. / Adventsüberraschung für bedürftige Berliner (BILD)

2012-12-09 10:00:08

Berlin (ots) - Die einen haben zu viel, die anderen zu wenig. Die Berliner Tafel bewahrt Lebensmittel vor dem sinnlosen Abfalltod und bringt sie denen, die sie gut gebrauchen können: zu Menschen mit wenig Geld, sozialen Einrichtungen und Kindern, die sich mit anderen zusammen gesund ernähren möchten.

MEDIAN Kliniken unterstützt diese 1993 gegründete Tafel, damals die erste ihrer Art in Deutschland, mit 200 Adventskalendern und einer Geldspende von 1.000,00 EUR. Beides übergab Hartmut Hain, Geschäftsführer der MEDIAN Kliniken, Anfang Dezember an Sabine Werth, Initiatorin der Tafel. "Gerade in der Weihnachtszeit ist es besonders berührend, in glückliche Kinderaugen zu sehen", freut sich die engagierte Frau gemeinsam mit ihrem Team. "Für die MEDIAN Kliniken war es ein gutes Jahr 2012. Wir konnten unsere Marktführerschaft weiter ausbauen. An unseren Erfolgen möchten wir auch diejenigen teilhaben lassen, denen es nicht so gut geht - hier in Berlin - und an unseren 42 Standorten bundesweit", ergänzt Hartmut Hain.

Pressekontakt:

Uta Reichhold
Leiterin Presse- und öffentlichkeitsarbeit
MEDIAN Kliniken - Carmerstraße 6 - D-10623 Berlin
Telefon +49 (0) 30 / 31 101 - 165 - Telefax +49 (0) 30 / 31 101 -144

uta.reichhold@median-kliniken.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/78645/2379274

MEDIAN Kliniken GmbH & Co. KG





Weiterführende Informationen

http://www.median-kliniken.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen