Pressemitteilung

TK zieht erste Bilanz zur Organspendekampagne

2012-12-05 12:49:22

Hamburg (ots) - "Organspende - eine Frage, die sich jeder stellen sollte" lautete der Titel der Sonderausgabe ihres Mitgliedermagazins, die die Techniker Krankenkasse (TK) im November an ihre sieben Millionen Versicherten ab 16 Jahren verschickt hat. Nach Abschluss der größten Versandaktion ihrer Geschichte zieht die TK eine erste positive Bilanz. Dr. Jens Baas, Vorsitzender des TK-Vorstandes: Wir können zwar nicht sagen, wie viele Organspendeausweise tatsächlich ausgefüllt werden, aber wir freuen uns über die vielen Rückmeldungen und das Interesse unserer Versicherten. Es zeigt, dass die Menschen durchaus bereit sind, sich mit einem schwierigen Thema auseinander zu setzen. Wichtig ist, dass wir gerade jetzt Flagge zeigen. Viele Menschen sind durch die aktuelle Berichterstattung zu den Transplantationsskandalen verunsichert und erwarten zu Recht Antworten von uns."

Bisher haben laut TK über 15.000 TK-Versicherte auf der eigens eingerichteten Hotline der Krankenkasse oder beim Infotelefon Organspende der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) angerufen. "Aber auch per Post, per Email und auf unseren Social Media-Kanälen bekommen wir vor allem viel positive Resonanz," so Baas. Bei den Fragen der TK-Versicherten gehe es vor allem darum, ob die Betroffenen selbst als Spender in Frage kämen.

Pia Jai, Projektleiterin für die Organspende-Aktion bei der TK: "Die meisten möchten wissen, ob es eine Altersbegrenzung gibt oder eine chronische Erkrankung wie Diabetes eine Ausschlusskriterium ist." Weitere Fragen drehen sich um die Todesfeststellung und die Regelungen im Ausland, damit die Menschen für den Urlaub vorsorgen können. Auf ihrer Internetseite hat die TK unter dem Webcode 018570 viele Informationen zur Organspende und Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengestellt.

Auch die Social Media-Kampagne vonmenschzumensch.org, mit der die TK zusammen mit dem Musiker Flo Bauer mit filmischen Portraits und Musik dazu motivieren möchte, sich mit der Organspende auseinanderzusetzen, geht in die nächste Runde. Gerade hat der Rapper zusammen mit der TK seinen neuen Song "Von Mensch zu Mensch - Die Reise", veröffentlicht. Neben der Originalversion mit dem Sänger Deniz, gibt es eine weitere an der auch Roland Kaiser mitwirkte. "Ich bin selbst dankbar für die neue Lebenschance, die ich bekommen habe und freue mich, mit HipHop auch musikalisch etwas Neues zu machen", so der Sänger, der nach einer Lungentransplantation 2011 auf die Bühne zurückkehrte.

Über 25.000 Mal wurden die Filme über Menschen, deren Leben von dem Thema Organspende geprägt ist, auf vonmenschzumensch.org bereits abgerufen. Darunter die Geschichten von bekannten Patienten wie Roland Kaiser oder Ex-Fußballer Michael Tönnies ebenso wie die von weniger bekannten, wie dem elfjährigen Moritz, der noch auf eine Spenderniere wartet. Aber Flo Bauer traf auch Politiker wie Daniel Bahr und Frank-Walter Steinmeier, diskutierte mit Menschen auf der Straße und trat live in Fußgängerzonen, Kirchen und Kliniken auf. TK-Chef Baas zu der Initiative: "Wir möchten das Thema dorthin bringen, wo die Menschen ihren Alltag verbringen: in die Schulen, in die Betriebe, in die Fußgängerzonen und mit unserer Versandaktion auch zu den Menschen nach Hause. Gerade junge Leute verbringen heute viel Zeit in den sozialen Netzwerken. Deshalb gehört das Thema auch dort hin." Mit Social Media Kanälen wie dem Facebook-Account facebook.com/organspendereise bietet die Initiative die Möglichkeit, sich mit Gedanken und Fragen einzubringen und schnell Antworten zu bekommen. Über 10.000 Nutzer haben bereits den "Gefällt mir"-Button geklickt.

Hinweis für die Redaktionen:

Weitere Informationen zur Organspendekampagne der TK finden Sie auf www.vonmenschzumensch.org und im Online-Pressecenter unter www.presse.tk.de. Dort finden Sie auch Bildmaterial und Infografiken zum Thema Organspende.

Pressekontakt:

Michaela Hombrecher 
040-6909-2223, michaela.hombrecher@tk.de
Social Media Newsroom: www.newsroom.tk.de,
www.twitter.com/TK_Presse

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/6910/2377201

TK Techniker Krankenkasse



Weiterführende Informationen

http://www.tk-online.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen