Pressemitteilung

Jetzt ist Zeit, die Allergie zu bekämpfen / Wenn keine Pollen fliegen, lässt sich die Hyposensibilisierung am besten beginnen

2012-11-25 09:00:00

Baierbrunn (ots) - Die Pollenallergie im Winter behandeln? Da fliegt doch gar kein Blütenstaub. Stimmt. "Und gerade das ist der Grund, weshalb man mit der Immuntherapie meist im Winter beginnt", erklärt Dr. med. Wolfgang Klee, Facharzt für Dermatologie aus Mainz, im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Wenn der Blütenstaub den Allergiker im Frühjahr und Sommer ohnehin schon belastet, will man den Körper nicht auch noch mit einer Hyposensibilisierung stressen. Denn dabei wird er planvoll mit einem abgeschwächten Allergenextrakt konfrontiert und lernt die Allergene zu tolerieren.

Dieser Beitrag ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei.

Das Apothekenmagazin "Baby und Familie" 11/2012 liegt in den meisten Apotheken aus und wird ohne Zuzahlung zur Gesundheitsberatung an Kunden abgegeben.

Pressekontakt:

Ruth Pirhalla
Tel. 089 / 744 33 123
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.baby-und-familie.de

Permalink:


http://www.presseportal.de/pm/54201/2370152

Wort & Bild Verlag - Baby und Familie



Weiterführende Informationen

http://www.baby-und-familie.de


Das Presseportal ist ein Service von news aktuell und die Datenbank für Presseinformationen im deutschsprachigen Raum.
www.presseportal.de
Infobox anzeigen/verbergen


Alle Pressemitteilungen